Walibi Holland kündigt „Festivalisierung“ an: Langfristige Neuausrichtung der Thematisierung

AnzeigeADC3
Walibi Holland Eingang Rückseite
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Walibi Holland kündigt weitreichende Veränderungen seines Erscheinungsbildes an. In den kommenden Jahren sollen im Rahmen der „Festivalisierung“ viele Bereiche des Freizeitparks inspiriert von Metropolen und Festivals neu gestaltet werden.

AnzeigeADC2

Das Erscheinungsbild von Walibi Holland wird sich ab sofort von Jahr zu Jahr verändern. Der niederländische Freizeitpark hat mit der „Festivalisierung“ eine langfristige Neuausrichtung der Thematisierung angekündigt. Inspiriert von Großstädten in aller Welt und vor allem Festivals sollen sich verschiedene Bereiche von Walibi Holland optisch verändern.

Der Auftakt der „Festivalisierung“ von Walibi Holland findet in der Main Street statt, dem Bereich hinter dem Haupteingang des Freizeitparks. Die Arbeiten haben bereits begonnen. In der nächsten Saisonpause soll die Neugestaltung des „Sherwood Forest“ beginnen, dem Bereich rund um die Holzachterbahn „Robin Hood“.

Walibi Holland Main Street alt

Hier beginnt die „Festivalisierung“ von Walibi Holland. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Wie Walibi Holland in einer Pressemitteilung erklärt, habe man sich bewusst gegen eine Thematisierung entschieden, wie man sie aus anderen Freizeitparks kennt. „Wir haben uns von urbanen Stilen aus verschiedenen Großstädten wie London, New York und Tokio und vor allem Festivals inspirieren lassen. Daher der Begriff: Festivalisierung“, so Walibi Holland-Geschäftsführerin Mascha van Till.

Walibi Holland Festivalisierung Arbeiten

Die ersten Arbeiten in der Main Street sind schon in vollem Gange. (Foto: Mascha van Till)

Die ersten Veränderungen werden Besucher von Walibi Holland bereits ab 30. März 2018 in Augenschein nehmen können. Dann startet die neue Saison (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2018).

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Walibi Holland bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *