Gigantische Star Wars-Themenfahrt „Rise of the Resistance“ in Walt Disney World Orlando eröffnet

Anzeige
Star Wars Rise of the Resistance Walt Disney World neu 2019
Bildquelle: Disney

Mit „Star Wars: Rise of the Resistance“ eröffnete in der Walt Disney World kürzlich eine neue Themenfahrt, die weltweit neue Maßstäbe setzt. Auf einem Sternenzerstörer müssen Gäste vor dem Bösen entkommen.

Anzeige

Schon seit Sommer 2019 können Besucher von Disney’s Hollywood Studios, einem der vier Themenparks der Walt Disney World, im neuen Themenbereich „Star Wars: Galaxy’s Edge“ in eine weit, weit entfernte Galaxie eintauchen. Mit „Rise of the Resistance“ eröffnete nun auch eine lange herbeigesehnte Star Wars-Themenfahrt und komplettiert damit „Galaxy’s Edge“.

„Star Wars: Rise of the Resistance“ war die einzige Attraktion, die zur Eröffnung des neuen Themenbereichs noch nicht zur Verfügung stand. Wenige Monate später sind die Arbeiten nun aber abgeschlossen und der Freizeitpark eröffnete die Neuheit im Rahmen einer großen Zeremonie. Seit Anfang Dezember 2019 kommen jetzt alle Gäste in den Genuss der Fahrt.

Bob Chapek, Geschäftsführer der Disney-Themenparks, bezeichnete die neue Themenfahrt schon kurz nach der Eröffnung als „fesselndste, fortschrittlichste und actionreichste Attraktion“, die der Konzern je geschaffen habe. Und tatsächlich: Mit einer bislang unbekannten Größendimension und innovativsten Technologien setzt die Themenfahrt neue Maßstäbe.

Schon alleine der Wartebereich von „Star Wars: Rise of the Resistance“ ist ein Erlebnis für sich: Besucher laufen durch riesige Kulissen und werden in die fiktive Hintergrundgeschichte eingeführt, die sich dahin entwickelt, dass sie von Truppen der Ersten Ordnung gefangen gehalten und nun von Kylo Ren auf einem riesigen Sternenzerstörer festgehalten werden.

Disney Star Wars Rise of the Resistance

Schon alleine der Wartebereich und die Station haben riesige Ausmaße. (Foto: Disney)

Sobald die Gäste aber in ein Transportfahrzeug mit eingebautem R5-Droiden gelangen, beginnt die spektakuläre Fahrt und damit eine wilde Flucht vor den Sturmtrupplern und Kylo Ren auf dem verwinkelten Sternenzerstörer. Während des Abenteuers erleben die Mitfahrer mehrere Feuergefechte und treffen schließlich auch auf Kylo Ren, der sie aufhalten will.

Star Wars Rise of the Resistance Walt Disney World neu 2019

Auch vor Kylo Ren müssen die Fahrgäste während der wilden Flucht entkommen. (Foto: Disney)

Die hochmodernen Fahrgondeln, die nicht an Schienen gebunden sind und sich dementsprechend unvorhergesehen in alle Richtungen bewegen können, durchfahren gigantische Kulissen und befördern die Gäste durch zahlreiche medienbasierte Szenen. Auf Leinwänden sind Sequenzen zu sehen, die extra von den Star Wars-Schauspielern eingespielt wurden.

Mehrere bewegliche Figuren, Hologramme und Effekte machen das Erlebnis zudem noch authentischer und geben Fahrgästen wirklich das Gefühl, sich in einer wilden Schlacht auf einem Sternenzerstörer mitten im Weltall zu befinden. Am Ende gelingt dann die Flucht, was einem Hilfsteam von Widerstandskämpfern – darunter Rey und BB-8 – zu verdanken ist.

Star Wars Rise of the Resistance Walt Disney World neu 2019

Die Themenfahrt verfügt über die neuesten Technologien. (Foto: Disney)

Auch im Disneyland Anaheim wird eine baugleiche Themenfahrt im Star Wars-Themenbereich „Galaxy’s Edge“ eröffnen. Dort soll es am 17. Januar 2020 so weit sein.

Star Wars Rise of the Resistance Walt Disney World neu 2019 Star Wars Rise of the Resistance Walt Disney World neu 2019 Disney Star Wars Rise of the Resistance

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.