Neuer Wasserpark in Costa Rica eröffnet: Splash Water World mit fünf Rutschen inmitten der Natur

Anzeige
Splash Water World Costa Rica
Bildquelle: Sunwing Vacations

Mit der Splash Water World hat ein neuer Wasserpark in Costa Rica eröffnet, der mehrere Rutschen und einen Kinderspielbereich bietet. Er ist Teil von zwei Hotels der spanischen Hotelkette RIU Hotels & Resorts.

Anzeige

Costa Rica ist um einen Wasserpark reicher. Die Splash Water World befindet sich in direkter Nähe zum Meer und bietet Badegästen inmitten idyllischer Natur insgesamt fünf große Wasserrutschen, die jeden Geschmack abdecken sollen. Der Wasserpark wird von der Hotelkette RIU Hotels & Resorts betrieben, deren Kunden unbeschränkten Zugang erhalten.

Zu den fünf Wasserrutschen gehören zwei verschlungene Röhrenrutschen, eine steilere Rutsche, die geradewegs ins Wasser führt, eine breite Rutsche mit vier nebeneinanderliegenden Bahnen für Wettrutschen sowie eine kompakte Trichterrutsche. Zudem gehört ein Wasserspielbereich mit weiteren kleineren Rutschen und Spielelementen zum Angebot.

Splash Water World Costa Rica

Insgesamt fünf Wasserrutschen lassen Badespaß aufkommen. (Foto: Sunwing Vacations)

Entspannung finden Badegäste auf dutzenden Liegen, von denen aus die idyllische sowie bergige Umgebung mitsamt Palmen, Bäumen und Grünflächen genossen werden kann.

Die Splash Water World ist Teil der von RIU Hotels & Resorts betriebenen Hotels Riu Guanacaste und Riu Palace. Urlauber, die ihre freie Zeit in einer der beiden Einrichtungen verbringen, erhalten uneingeschränkten und kostenlosen Zugang zu dem Wasserpark. Die beiden Hotels liegen am Sandstrand von Matapalo Beach im Westen von Costa Rica.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *