Höchster Riesenkettenflieger der Welt in Amerika eröffnet: In 137 Metern Höhe über Orlando!

Anzeige
Orlando Starflyer
Bildquelle: ICON Orlando

In der amerikanischen Stadt Orlando dreht seit wenigen Wochen der höchste Riesenkettenflieger der Welt seine Runden. Fahrgäste drehen sich mit 72 km/h im in 137 Metern Höhe im Kreis.

Anzeige

Ein Rundflug in 137 Metern Höhe: In Orlando eröffnete vor wenigen Wochen der höchste Riesenkettenflieger der Welt, der Fahrgäste in luftigen Höhen eine perfekte Aussicht über die Stadt im US-Bundesstaat Florida bietet.

Bereits seit 2014 schwirrten die Pläne für den höchsten Riesenkettenflieger der Welt in den Köpfen der Verantwortlichen, nun wurde der Traum zur Realität. Seit dem 1. Juni 2018 dreht der große Starflyer am International Drive, dem Vergnügungszentrum der amerikanischen Stadt Orlando, seine Runden. Umgeben ist der Standort der neuen Attraktion von dutzenden Vergnügungsangeboten und Themenparks, auf welche die Fahrgäste aus 137 Metern Höhe einen weitläufigen Blick erhaschen können.

Orlando Starflyer

Der Starflyer bietet eine tolle Aussicht über Orlando. (Foto: ICON Orlando)

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von etwa 72 km/h dreht sich das Fahrgeschäft wie ein Kettenkarussell in luftigen Höhen im Kreis. Die Fahrgäste sitzen dabei in Doppelsitzen nebeneinander und werden durch einen Sicherheitsbügel und einen Gurt zwischen ihren Beinen gesichert, den nur der Bediener des Riesenkettenkarussells öffnen kann.

Orlando Starflyer

Fahrgäste sitzen bei der Fahrt in Doppelsitzen. (Foto: ICON Orlando)

Unmittelbar in der Nähe der neuen Attraktion befindet sich außerdem das Riesenrad „Orlando Eye“, das bislang eine der besten Aussichtsmöglichkeiten über die amerikanische Stadt bot. Der Starflyer überbietet dessen Höhe nun um ganze 15 Meter.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *