WhiteWater West begrüßt Rainer Maelzer an Bord und sichert sich SlideWheel-Exklusivrechte

Anzeige
SlideWheel Wiegand Maelzer Chimelong Water Park
Bildquelle: Wiegand Maelzer

Der Hersteller WhiteWater West hat die Wasserrutsche SlideWheel nun exklusiv im Angebot. Außerdem wird Rainer Maelzer, Ex-Geschäftsführer der wiegand.maelzer GmbH, in Zukunft für das Unternehmen tätig sein.

Anzeige

Das kanadische Unternehmen WhiteWater West, Hersteller von Wasserattraktionen, hat sich die Exklusivrechte an der Wasserrutsche SlideWheel gesichert. Außerdem gab es bekannt, dass Rainer Maelzer, früherer Geschäftsführer der wiegand.maelzer GmbH, von nun an für WhiteWater West tätig sein wird.

Bereits im Jahr 2018 hatte es eine Lizenzvereinbarung zwischen wiegand.maelzer und WhiteWater West gegeben. Beide Unternehmen hatten vereinbart, in Zukunft bei Vertrieb und Weiterentwicklung des SlideWheel, der weltweit ersten rotierenden Wasserrutsche, zusammenzuarbeiten.

Wiegand Maelzer Euro Attractions Show 2018 (EAS)

Rainer Maelzer wird von nun an für das kanadische Unternehmen WhiteWater West arbeiten. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Diese Übereinkunft hatte WhiteWater West bereits die Möglichkeit eingeräumt, die Wasserrutsche selbst herzustellen. Nun wird SlideWheel exklusiv von der kanadischen Firma produziert. Mit dem Eintritt von Rainer Maelzer in das Unternehmen kann WhiteWater West einen Experten begrüßen, der an der Entwicklung von SlideWheel beteiligt war und große Erfahrung in der Branche mitbringt.

Die Besonderheit der Wasserrutsche SlideWheel ist die Kombination von Rutschspaß in einer Wasserrutsche mit dem Bewegungsablauf eines Riesenrads. Die Attraktion ist 24 Meter hoch und bietet eine Strecke von 140 Metern Länge. Die Anlage rotiert dreimal pro Minute, wodurch die Rutschenden im Inneren der SlideWheel-Rutsche eine Fülle von sich abwechselnden Bewegungen erfahren: sowohl vor als auch zurück, aufwärts und abwärts, Rutschen und Drehen. Das erste Exemplar der Rutsche wurde an den chinesischen Chimelong Water Park verkauft und ging dort am 1. April 2018 in Betrieb.

Das frühere Unternehmen von Rainer Maelzer firmiert mittlerweile unter dem Namen wiegand.waterrides und hat im Juni 2019 auf der in Shanghai stattfindenden IAAPA Expo Asia eine neuartige Katapult-Wasserrutsche vorgestellt, die eine Wasser-Rutschbahn mit Achterbahn-Technik verbindet, indem sie die Rutschenden beim Start katapultartig beschleunigt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.