Wild- und Freizeitpark Ostrittrum veranstaltet 2019 Cosplay-Tage für Deutsche KinderKrebshilfe

Anzeige
Wild- und Freizeitpark Ostrittrum Fantastische Tage
Bildquelle: Wild- und Freizeitpark Ostrittrum

In Zusammenarbeit mit Imperathomas e.V. veranstaltet der Wild- und Freizeitpark Ostritturm am 25. und 26. Mai die „Fantastischen Tage“ mit Cosplay-Event zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe.

Anzeige

In einem gemeinsamen Projekt mit Imperathomas e.V. veranstaltet der Wild- und Freizeitpark Ostrittrum 2019 am 25. und 26. Mai die „Fantastischen Tage“ zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe. Neben zahlreichen Cosplayern des Star Wars-Universums, die für Fotos zur Verfügung stehen werden, finden die Besucher auch zwei Infostände zu Imperathomas e.V. und der Partnerorganisation Deutsche KinderKrebshilfe. Zudem verspricht der Park ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Cosplay bezeichnet einen Verkleidungs-Trend, bei dem man versucht, fiktive Charaktere so genau wie möglich zu imitieren. Mehrere Dutzend Arbeitsstunden stecken hinter den aufwendig gestalteten Kostümen.

Imperathomas e.V. ist seit über zwei Jahren unterwegs, um Spenden für die Partnerorganisation Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe zu sammeln. Bis jetzt konnten bereits über 35.000 Euro gesammelt werden. Die Deutsche Krebshilfe und die Deutsche KinderKrebshilfe finanzieren fast alle derzeit in Deutschland laufenden Therapiestudien bei Kindern.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Wild- und Freizeitpark Ostrittrum bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *