Wildpark Müden feiert im November 2019 Lichterfest mit vielen Attraktionen

Anzeige
Wildpark-Müden-Lichterfest-Licht
Bildquelle: Wildpark Müden
Anzeige

Mitte November findet im Wildpark Müden das Lichterfest statt. Auf die Besucher warten unteranderem Wildtierfütterungen sowie ein Laternenumzug. Kinder mit einer Laterne erhalten nachmittags freien Eintritt.

Am 16. November 2019 feiert der Wildpark Müden sein diesjähriges Lichterfest. Umgeben von zahlreichen Lichtern können die Besucher die verschiedensten kommentierten Tierfütterungen live miterleben.

Den Anfang machen um 15:30 Uhr die Eulen an der Greifvogelstation. Im Anschluss findet die Fütterung der Waschbären um 16:00 Uhr statt. Um 16:30 Uhr bekommen die Elche ihre Nahrung sowie die Wildschweine um 17 Uhr.

Eine zweite Eulenfütterung findet um 17:30 Uhr an der vierer Voliere inmitten des Parks statt. Hierbei lernen die Besucher einige zusätzliche Informationen über die nachtaktiven Vögel.

Bei Dämmerung, ab 18 Uhr, ziehen die Besucher gemeinsam mit Laternen durch den Park. Alle Kinder mit einer Laterne erhalten an diesem Tag ab 15:00 Uhr freien Eintritt in den Park.

Lichterfest-Wildpark-Müden-Laterne

Sobald die Dämmerung einbricht ziehen die Besucher mit Laternen durch den Park. (Foto: Wildpark Müden)

Anschließend findet die Feuershow von „Forgotten Flame“ statt. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Stockbrot sowie anderen Speisen können sich die Besucher am Lagerfeuer aufwärmen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.