Wildpark Müden im Januar 2019 mit „Zahl was du willst“-Aktion

Anzeige
Rotwild im Wildpark Müden
Bildquelle: Wildpark Müden

Das letzte Januar-Wochenende 2019 steht im Wildpark Müden unter dem Motto „Schau vorbei und zahl was du willst“. Besucher können den Eintrittspreis fast komplett selbst bestimmen.

Anzeige

Am 26. und 27. Januar 2019 lädt der Wildpark Müden alle Besucher ein, den Eintrittspreis ein Wochenende lang selbst zu bestimmen. „Diese Aktion soll allen zugutekommen, die sonst nicht die Möglichkeit haben den Wildpark Müden zu besuchen.“, so der Wildpark Müden in einer Pressemitteilung.

Besucher können an den beiden Tagen an der Kasse so viel zahlen, wie sie möchten – auch wesentlich weniger als der reguläre Eintritt kostet. „Mindestens 0,50 € haben die Besucher jedoch für eine Eintrittskarte zu entrichten, sonst liegen die Eintrittspreise je Erwachsener bei 9,00 Euro und für Kinder bei 6,50 Euro.“, so der Wildpark.

Das Team des Wildpark Müden freue sich aber auch über eine Unterstützung durch freiwillige Mehrzahlung, heißt es in einer Pressemitteilung. Diese wird der seit Oktober letzten Jahres andauernden Sanierung des Elchgeheges dienen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *