XXL-Gyroskop feiert Freizeitpark-Premiere: Six Flags eröffnet irre Tourbillon-Attraktion

AnzeigeADC
Cyborg Cyber Spin SFGA Tourbillon Six Flags Great Adventure
Bildquelle: Six Flags Great Adventure

Six Flags Great Adventure hat die weltweit erste Tourbillon-Attraktion in einem Freizeitpark eröffnet. Fahrgäste erleben dabei Bewegungen in quasi allen Ebenen des Raumes.

AnzeigeADC

Inspiriert von den Bewegungen eines Gyroskops bietet die Neuheit 2018 in Six Flags Great Adventure ein weltweit einzigartiges Fahrerlebnis in einem Freizeitpark: Mit „CYBORG Cyber Spin“ ist jetzt die erste stationäre Tourbillon-Attraktion eröffnet worden.

2015 war das neuartige Fahrgeschäft des schweizerischen Herstellers abc rides erstmals in Hong Kong auf einem Volksfest zu erleben (wir berichteten). Nun hat der amerikanische Six Flags-Freizeitpark in New Jersey die erste fest verbaute Anlage dieser Art eröffnet. Thematisiert zum DC Comics-Helden Cyborg lässt „CYBORG Cyber Spin“ Fahrgästen Bewegungen erleben, wie bisher überwiegend Astronauten beim Training, etwa mit einem Aerotrim.

„Six Flags Great Adventure ist begeistert, seine neueste Innovation präsentieren zu können – eine unvergleichliche High-Tech-Fahrt, wie sie unsere Gäste noch nie gesehen oder erlebt haben“, kommentiert John Winkler, President von Six Flags Great Adventure. „‚CYBORG Cyber Spin‘ ist die erste ihrer Art weltweit und die perfekte Ergänzung unserer bekannten Sammlung rekordverdächtiger Attraktionen. Unser neuer Metropolis-Bereich ist nun das Zuhause des futuristischsten und aufregendsten Thrill-Fahrgeschäfts im Park.“

Das Fahrgeschäft verfügt über ein neuartiges Triple-Box-Design. Das ermöglicht der Gondel, sich um drei separate Achsen zu drehen -gleichzeitig vorwärts, rückwärts und seitwärts in bis zu 21 Metern Höhe. Fahrgäste erwarten ein Wechselspiel aus negativen und positiven Gravitationskräften sowie Überkopf-Fahrten.

Im OnRide-Video seht ihr die Fahrt mit der Neuheit aus der Mitfahr-Perspektive:

Allzu lange wird die Tourbillon-Attraktion in Six Flags Great Adventure jedoch nicht einzigartig sein. Noch in diesem Jahr soll im Schwesterpark Six Flags Over Texas mit „HARLEY QUINN Spinsanity“ eine baugleiche Anlage eröffnen.

Eine weiterentwickelte Form dieses Fahrgeschäfts hat inzwischen der ebenfalls schweizerische Hersteller Ride Engineers Switzerland im Angebot: „Stormforce 20“ vereint zwei Gondeln mit einer Doppellade-Station für eine erhöhte Kapazität.

Stormforce Ride Engineers Switzerland

Während eine Gondel beladen wird, absolviert die andere Gondel eine Fahrt. (Foto: Ride Engineers Switzerland)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *