„Zahl was du willst“ 2020 im Wildpark Müden zum Start ins neue Jahr

Anzeige
Wildpark Müden Eingang
Bildquelle: Wildpark Müden

Im Januar 2020 veranstaltet der Wildpark Müden die “Zahl was Du willst!”-Aktion. Ein Wochenende lang können Besucher den Eintrittspreis individuell selbst bestimmen.

Anzeige

Wie bereits 2019 lädt der Wildpark Müden in der Lüneburger Heide auch im Januar 2020 alle Besucher ein, den Eintrittspreis für ein ganzes Wochenende lang selbst zu bestimmen.

Der Wildpark an der Örtze möchte allen die Möglichkeit bieten den Park zu besuchen, es spielt an diesem Wochenende keine Rolle, ob wenig Geld für ein Ausflug zur Verfügung steht oder ob ein Schnäppchenfuchs einen schönen und günstigen Parkbesuch, beispielsweise mit seiner Familie, genießen möchte. „Jeder ist herzlich willkommen die Tiere zu Besuchen oder den Wildpark einfach mal kennenzulernen“, so der Wildpark. „Das Team vom Wildpark Müden möchte seinen Gästen den Jahresbeginn mit dieser Aktion verschönern und freut sich über die Verbreitung der Aktion im Freundes- und Familienkreis, sowie auch auf den Social-Media-Plattformen, damit alle Menschen erreicht werden, denen diese Aktion zu Gute kommen würde.“

Regulär liegen die Eintrittspreise für Erwachsene bei 9 Euro und für Kinder bei 6,50 Euro. Am 25. und 26. Januar 2020 kann dieser Eintrittspreis nun selbst bestimmt werden.

Der ganzjährig geöffnete Wildpark Müden befindet sich in der Lüneburger Heide, in ruhiger idyllischer Atmosphäre direkt an der Örtze. Hier kann die ganze Familie rund 30 Tierarten in großen naturbelassenen Gehegen entdecken und ihnen dabei ganz nah kommen. Von November bis Februar ist der Wildpark täglich von 10 Uhr bis 16 Uhr und von März bis Oktober täglich von 09 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.