Zatorland in Polen eröffnet 2019 sechs Neuheiten

Anzeige
Zatorland Vorschau Neuheit
Bildquelle: Zatorland

Zatorland eröffnet in der kommenden Saison diverse neue Attraktionen für die ganze Familie. Unter anderem können sich die Besucher auf ein 3D-Kino und einen kinderfreundlichen Free-Fall-Tower freuen.

Anzeige

Gleich sechs Neuheiten eröffnet der polnische Freizeitpark Zatorland in diesem Jahr. Die Besucher erwartet im Themenbereich „Funfair“ unter anderem der acht Meter hohe „Wieza Drop’n’Twist Tower“, der insbesondere Kinder ansprechen soll. Er bietet Platz für bis zu 12 Personen. Zusätzlich entsteht die Dreh-Schaukel „Karuzela Twist’n’Swing“, über die keine näheren Informationen veröffentlicht wurden. Beide Attraktionen stammen vom italienischen Hersteller SBF Visa Group. Für die Kleinsten entsteht hier zudem ein neuer Spielplatz.

Die beiden bestehenden Themenbereiche „Park der Dinosaurier“ sowie „Park der Insekten“ sollen um neue Figuren und Animatronics – elektrisch, mechanisch oder pneumatisch bewegte, realistisch wirkende Figuren – erweitert werden. Der Dinosaurier-Bereich beheimatet bereits eine eindrucksvolle Attraktion: den im Jahr 2018 als Park-Neuheit eingeführten, mit 35 Metern Länge weltweit größten animatronischen Argentinosaurus.

Im Themenbereich „Park der Mythologie“ entsteht 2019 das 3D-Kino „360 3D Cinema“; das Thema des Films wurde bislang vom Park noch nicht bekanntgegeben.

Start der Sommersaison des Zatorland ist der 6. April 2019.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *