„Zeit der Schattenwesen“ 2018 im Hansa-Park: Das ist neu beim Grusel-Event!

AnzeigeADC
Hansa-Park Zeit der Schattenwesen Doktor
Bildquelle: Hansa-Park

Zur „Zeit der Schattenwesen“ wird es 2018 wieder unheimlich im Hansa-Park. Zu seinem Grusel-Event bietet der Freizeitpark der Ostsee in diesem Jahr mehrere Neuheiten.

AnzeigeADC

An den letzten beiden September-Wochenenden lädt der Hansa-Park 2018 wieder zur „Zeit der Schattenwesen“ ein, zu der unheimliche Gestalten ihr Unwesen im Freizeitpark treiben und besondere Grusel-Attraktionen angeboten werden. Neu in diesem Jahr sind die „Kerker das KÄRNAN“ und eine überarbeitete Wall-Mapping-Show.

„Traut Euch in die Anderwelt in der alten Reetdachkate des Doktors am Moor, erlebt das Wiedererstarken von ‚Wolkows Bruderschaft‘ im ‚Fluch von Novgorod‘ oder betretet die unheimlichen ‚Kerker des KÄRNAN‘.“, lockt der Hansa-Park zu seinen Event-Tagen.

Bereits zum Ende der letztjährigen „Zeit der Schattenwesen“ stellte der Hansa-Park die „Kerker des KÄRNAN“ in Aussicht (wir berichteten). Die Grusel-Attraktion wird als Ersatz des viele Jahre lang bespielten Maisfeldes angeboten, das 2017 zum letzten Mal von Erschreckern heimgesucht wurde.

Der Hansa-Park zu der Neuheit: „Ab diesem Jahr wird König Erik VI die Türen zu seinen unheimlichen Kerkern tief unter seiner uneinnehmbaren Festung öffnen. Welche Verbindung gibt es dabei zur ‚Bruderschaft Wolkows‘? Und was hat ‚Jan‘ damit zu tun?“

Eine Hinführung zur Geschichte hat der Freizeitpark bereits in einem Trailer veröffentlicht:

Für die „Zeit der Schattenwesen“ 2018 wurde zudem das Wall-Mapping an der Fassade der Rückseite des Showtheaters komplett neu produziert und wird ab Einbruch der Dunkelheit den Besucher Einblicke in diese faszinierende Geschichte gewähren, die über Jahrhunderte hinweg die Menschen zum Erschauern bringt, weil sie ihnen immer wieder begegnet.

Die „Zeit der Schattenwesen“ im Hansa-Park findet 2018 am 22., 23., 29. und 30. September jeweils ab 18 Uhr statt. Der Park ist bis 21 Uhr, die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet. Die „Wildwasserfahrt“ und der „Super Splash“ haben ihre letzte Fahrt um 18 Uhr, „KÄRNAN“ um 20:30 Uhr – die Warteschlangen schließen entsprechend früher. Ab 15 Uhr ist ein Nachmittagsticket für 19 Euro pro Person erhältlich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *