Zoo Safaripark Stukenbrock plant Eröffnung von neuem Indoor-Spielplatz für 2019

AnzeigeADC3
Zoo Safaripark Stukenbrock Africa Swing
Bildquelle: Zoo Safaripark Stukenbrock

Neben dem Bau von 37 Lodges plant der Zoo Safaripark Stukenbrock für 2019 auch die Eröffnung eines neuen Indoor-Spielplatzes. Dieser soll auch ein interaktives Katta-Gehege und Event-Bereiche beherbergen.

AnzeigeADC2

Mit der Ankündigung, ab dem Saisonstart 2019 erstmals Unterkünfte für Übernachtungsgäste anzubieten, will sich der Zoo Safaripark Stukenbrock langfristig zu einem Kurzreise-Ziel entwickeln (wir berichteten). Doch auch die Entwicklung des Freizeitparks selbst möchte man vorantreiben und plant für die nächste Saison deshalb den Bau eines neuen Indoor-Spielplatzes.

Der Indoor-Spielplatz soll auf einer 2.000 Quadratmeter großen Fläche entstehen und den Namen „Kattas Welt“ tragen. Gäste erwartet ein Abenteuerspielplatz mit Dschungel-Gestaltung, ein interaktives Katta-Gehege sowie Event- und Cateringbereiche für besondere Anlässe. Die Eröffnung der großen Spielanlage soll schließlich im August 2019 stattfinden.

Durch „Kattas Welt“ macht sich der Zoo Safaripark Stukenbrock wetterunabhängiger und bietet eine weitere Attraktion für kleinere Kinder an. Der Name des Indoor-Spielplatzes soll an den Katta als Primatenart erinnern, welcher das Maskottchen des Reiseveranstalters Schauinsland-Reisen ist, der wiederum die neuen Unterkünfte des Parks vermarkten wird.

Zoo Safaripark Stukenbrock Trampoline

Auch Trampoline könnten zum Angebot des Spielplatzes gehören. (Foto: Zoo Safaripark Stukenbrock)

Im nächsten Jahr feiert der Freizeitpark in Stukenbrock sein 50-jähriges Bestehen. Die im Zuge dessen entstehenden Safari-Mobilheim-Lodges und Safari-Zelt-Lodges sollen Platz für bis zu 164 Übernachtungsgäste bieten.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Zoo Safaripark Stukenbrock bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *