„ZOOerwacht“ 2018 im Erlebnis-Zoo Hannover: Führungen morgens schon vor der Öffnungszeit

Anzeige
Zoo Hannover, Löwe gähnt
Bildquelle: Zoo Hannover

Was im Erlebnis-Zoo Hannover passiert, bevor die Tore für die Besucher öffnen, können Interessenten bei im Rahmen von „ZOOerwacht“ 2018 an jedem Sonntag erleben. Die eineinhalb-stündige Führung zeigt, wie der Morgen im Zoo aussieht.

Anzeige

Ob der frühe Vogel tatsächlich den Wurm fängt, können Frühaufsteher jetzt immer sonntags frühmorgens im Erlebnis-Zoo herausfinden. Noch vor der regulären Zoo-Öffnungszeit geht es mit einem Scout um 8 Uhr auf die Führung „ZOOerwacht“, bei der sich beobachten lässt, wie die Tiere den Tag beginnen. Einige Tiere haben die Nacht im Freien verbracht und widmen sich intensiv der morgendlichen Pflege. Andere kommen gerade aus dem Stall und freuen sich, eine Runde durch ihre Außenanlage zu drehen. Ein zusätzlicher Blick hinter die Kulissen in den Futterspeicher zeigt, was die tierischen Zoo-Bewohner zum Frühstück verschlingen – denn auch im Tierreich steht gesunde Kost hoch im Kurs.

Die Safari „ZOOerwacht“ kostet 10 Euro züzüglich Eintrittspreis für Erwachsene und 5 Euro zuzüglich Eintrittspreis für Kinder von 3 bis 16 Jahren. Die Führung startet bis zum 28. Oktober jeden Sonntag um 8 Uhr und dauert bis 9:30 Uhr.

Treffpunkt der Teilnehmer ist vor dem Haupteingang. Eine vorherige Buchung unter www.erlebnis-zoo.de ist erforderlich!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *