ZOOM Erlebniswelt als Alternative für Karnevalsmuffel: Am Rosenmontag 2018 ganztägig geöffnet

Anzeige
ZOOM Erlebniswelt Entdeckertag

Die Gelsenkirchener ZOOM Erlebniswelt ist am Rosenmontag 2018, den 12. Februar, ganztägig geöffnet und bietet damit eine Alternative für alle, die dem Karnevals-Treiben entgehen möchten.

Anzeige

Ein Besuch in der ZOOM Erlebniswelt ist an Rosenmontag ganztägig zu den vergünstigten Wintereintrittspreise möglich: Zu einer spannenden Expedition von Alaska nach Afrika über Asien lädt die ZOOM Erlebniswelt von 10 Uhr bis 17 Uhr ein. Erwachsene zahlen für die „Weltreise an einem Tag“ 15,50 Euro und Kinder (4 bis 12 Jahre) 10,50 Euro. Die Winterlandschaften laden zu außergewöhnlichen Tierbeobachtungen in den Erlebniswelten ein.

Für alle Karnevalsmuffel, die es am närrischen Rosenmontag nicht zu Kamelle und Alaaf nach draußen zieht, bietet die ZOOM Erlebniswelt Abwechslung: Bei Löwe Bantu, Eisbärin Antonia oder Orang-Utan Schubbi warten faszinierende und hautnahe Erlebnisse. Aber auch verkleidete Närrinnen und Narren finden nach dem Karnevalsumzug bei einem Rundgang durch die Erlebniswelten spannende Einblicke in die exotische Tierwelt oder einfach nur Erholung in der Erlebnisgastronomie unter Palmen in Asien.

Orang-Utan Baby „Awang“ turnt mit seiner kleinen Halbschwester „Najla“ im ELE Tropenparadies vom Bambus zurück zu den schützenden Armen der Mama. Bei der Schimpansenfamilie in der afrikanischen Dschungelhalle spielen die kleinen Affenkinder gerne mit den menschlichen Gästen. Das jüngste Giraffenfamilienmitglied toll auf der großen Landschaftsanlage mit Mutter Bashira. Und wer lieber ohne tierische Begleitung tobt, ist auf dem 850 Quadratmeter großen Indoorspielplatz „Drachenland“ in der Erlebniswelt Asien genau richtig.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 12,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *