Zooschule Heidelberg in Weihnachts-Ferien 2018: Das wird geboten!

Anzeige
Uhu Zoo Heidelberg Winter
Bildquelle: Zooschule Heidelberg, Heidrun Knigge

In den Weihnachts-Ferien 2018 bietet die Zooschule Heidelberg fünf abwechslungsreiche Workshops für Kinder und Jugendliche an. Gemeinsam mit den Zoo-Rangern dürfen die Teilnehmer einen ganzen Tag im Zoo (inklusive Mittagessen) verbringen – eine tolle Möglichkeit auch in der kalten Jahreszeit den Zoo zu besuchen.

Anzeige

Ob man als Tierforscher unterwegs ist, die Geheimnisse des Regenwalds lüftet oder sich kreativ mit Farbe, Ton und Wolle beschäftigt – bei dem vielfältigen Angebot der Zooschule Heidelberg gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Kleine Tierfans dürfen im Rahmen eines Workshops einen ganzen Tag im Zoo verbringen. Die Veranstaltungen finden sowohl im Freien als auch in den beheizten Tierhäusern statt. Ein warmes Mittagessen ist inklusive.

Wen es in der kalten Jahreszeit fröstelt, der begibt sich zusammen mit den Zoo-Rangern auf eine spannende und abwechslungsreiche Reise in das weit entfernte Asien und lernt asiatische Tiere aus nächster Nähe kennen. Weniger verfrorene Kinder gehen mit Eichhörnchenspiel und Fährtensuche den „Tieren im Winter“ auf die Spur. Passende Spiele und Bastelaktionen, besondere Highlights wie Tierfütterungen und natürlich eine Tour durch den Zoo lassen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Junge Zoo-Fans dürfen auch an mehreren Tagen teilnehmen.

Workshops in den Weihnachtsferien:

„Verhaltensforschung – die Sprache der Tiere“ am Donnerstag, 27.12.2018 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
„Reise durch Asien“ am Freitag, 28.12.2018 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
„Mit Farbe, Ton und Wolle“ am Mittwoch, 02.01.2019 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
„Mitten im Regenwald“ am Donnerstag, 03.01.2019 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
„Tiere im Winter“ am Freitag, 03.01.2019 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Tickets für die Workshops in den Weihnachtsferien gibt es im Vorverkauf an der Zookasse. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 50 Euro inklusive Eintritt und Verpflegung (15 Prozent Geschwisterrabatt).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *