AnzeigeADC

Freizeitparks mit Hochschwarzwald Card besuchen: Welche Vorteile gibt es?

Für Familien oder Urlauber, die sich für eine von 400 Hochschwarzwald Card-Unterkünften entscheiden, gibt es die "rote Karte". Doch kein Grund zur Sorge: sie bringt hervorragende Vorteile mit sich! Durch die Hochschwarzwald Card erhalten ihre Inhaber viele Vergünstigungen für eine Auswahl verschiedener Freizeitparks, Erlebnisbäder und Co. Welche Freizeitparks am Rabatt-Programm teilnehmen und wie viel dort gespart werden kann, erfahrt ihr hier.

AnzeigeADC

Wer sich, egal ob bei Plus- oder Minusgraden, für eine von 400 Hochschwarzwald Card-Unterkünften entscheidet, bekommt die Hochschwarzwald Card ab zwei gebuchten Nächten dazu. Dank der Karte wird der Eintritt für viele Freizeitparks vergünstigt oder sogar gratis. Der Hochschwarzwald birgt viele schöne Attraktionen und hat ein enormes Erlebnispotenzial. Besonders gut bietet er sich für Familienurlaube an, denn an Erlebnisbädern, Freizeitparks, Skihängen oder Golfanlangen mangelt es nicht.

Sobald sich die Familie für eine der ausgewählten Hochschwarzwald Card-Unterkünften entscheidet und dort mindestens zwei Nächte bucht, erhält jedes Familienmitglied eine Hochschwarzwald Card, die für die verschiedenen Angebote anwendbar ist. Es gilt: Die Karte kann entweder am An- oder Abreisetag genutzt und pro vollem Tag in der Unterkunft kann jeweils eine Vergünstigung in Anspruch genommen werden. Welche Freizeitparks am Angebot teilnehmen und mit welchen Vergünstigungen man dort rechnen kann, haben wir im Folgenden zusammengefasst.

Spar-Angebote für Urlauber in Hochschwarzwald Card-Unterkünften im Jahr 2018

Die Vorteile der Hochschwarzwald Card gelten für alle Inhaber der roten Karte, die in einer der etwa 400 teilnehmenden Unterkünfte im Hochschwarzwald untergebracht sind. Die Rabatt-Angebote belaufen sich nicht nur auf Erlebnisbäder, Wanderausflüge oder Wintersportattraktionen, sondern auch auf ausgewählte Freizeitparks im Hochschwarzwald. Dazu gehört unter anderem der Freizeitpark Tatzmania in Löffingen. Direkt nebenan befindet sich die Erlebniswelt DschungelLand, die viel Spaß für Groß und Klein verspricht. Außerdem nehmen die Fundorena am Feldberg, der Steinwasen-Park in Oberried, die "Museumsmühle" beim Schwarzwaldgasthof Tannenmühle in Grafenhausen, der Spass-Park Hochschwarzwald am Schluchsee am Rabatt-Programm teil:

  • Tatzmania
  • DschungelLand
  • Fundorena
  • Steinwasen-Park
  • Schwarzwaldgasthof Tannenmühle
  • Spass-Park Hochschwarzwald

Tatzmania: Kostenloser Eintritt für Inhaber der Hochschwarzwald Card

Seit August 2018 hat der ehemalige Schwarzwaldpark Löffingen seine Pforten unter seinem neuen Namen Tatzmania geöffnet. Im Zuge der Wiedereröffnung haben die Besitzer eine Rabatt-Aktion festgelegt. Alle Besucher, die ihre Hochschwarzwald Card vorzeigen, erhalten freien Eintritt für den gesamten Park und für alle Fahrgeschäfte.

Das DschungelLand als Besucher mit Hochschwarzwald Card kostenlos erleben

Die 2.000 Quadratmeter große Erlebniswelt DschungelLand in Löffingen weiß die ganze Familie von Klein bis Groß zu begeistern. Der Indoor-Freizeitpark fasst sechs Anlagen mit Rutschen, einem Spieleturm, Trampolinen, einem Wunschbrunnen, einer Kinderachterbahn und einem Spielebereich, der speziell für kleinere Kinder erbaut wurde. Als Inhaber der Hochschwarzwald Card ist der Besucher vom Eintritt befreit.

Fundorena: Klettern im Hochseilgarten oder Hüpfen in der Trampolinarena mit Ausflug in die Eislaufhalle gratis

In der Fundorena am Feldberg erhält man, sofern man im Besitz der Hochschwarzwald Card ist, entweder ein Mal 45 Minuten Klettern im Indoor-Hochseilgarten mit professioneller Einweisung gratis. Oder man kann sich ein Mal 45 Minuten in der Trampolinarena austoben und danach Kunststücke in der Eislaufhalle vorführen, ohne für den Eintritt aufkommen zu müssen. Wer länger bleiben möchte, muss mit einer Zuzahlung rechnen. Die Ausrüstung muss in beiden Fällen selbst mitgebracht beziehungsweise ausgeliehen werden. Die Kosten, die für den Verleih anfallen, sind nicht im Rabatt-Angebot einbegriffen.

Steinwasen-Park: Täglich freier Eintritt in den gesamten Park inklusive Luxis Kinderland

Im Steinwasen-Park in Oberried zahlen Besitzer der Hochschwarwald Card keinen Eintritt. Der freie Eintritt bezieht sich auch auf den Indoorpark Luxis Kinderland, der von Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren besucht werden kann. Ein einzigartiges Highlight des Steinwasen-Park ist die "Erlebnisseilbrücke", auf der man in 30 Metern Höhe und auf einer Länge von 218 Metern in den Talgrund hinabblicken kann. Darüber hinaus gibt es, neben weiteren Attraktionen, zwei Sommerrodelbahnen à 800 Meter und viele verschiedene Tiere zum Beobachten.

Freier Eintritt in die "Museumsmühle" am Schwarzwaldgasthof Tannenmühle für Besucher mit Hochschwarzwald Card

Zum Schwarzwaldgasthof Tannenmühle in Grafenhausen gehört nicht nur das Hotel Tannenmühle mit Restaurant, sondern auch die beliebte "Museumsmühle", ein Kleintiergehege, eine Fischzucht und weitere Attraktionen. Das Hotel ist Teil der rund 400 Unterkünfte, die am Programm der Hochschwarzwald Card teilnehmen. Wer hier mindestens zwei Nächte verweilt, erhält zunächst die rote Schnäppchen-Karte und zusätzlich freien Eintritt in die beliebte "Museumsmühle". Unabhängig von Saison oder Wetterlage gibt es im angrenzenden Kleintiergehege ganzjährig kostenlosen Eintritt in den frei zugänglichen Bereich. Vor Ort gibt es Alpakas, exotische Vögel, Ponys, Esel oder chinesische Maskenschweine zu sehen. Ein Erlebnis, das bestimmt noch länger in Erinnerung bleibt, ist der an das Gehege anschließende Streichelzoo, in dem Kinder und Erwachsene die Tiere hautnah erleben können. 

Vorteilsprogramm für Inhaber der Hochschwarzwald Card im Spass-Park Hochschwarzwald: Halbtageskarte inklusive der Rodelgeräte und 15-minütiger Segway-Tour gratis

Im Spass-Park Hochschwarzwald können Erwachsene in der Sommersaison mit der Hochschwarzwald Card acht Euro und Kinder fünf Euro sparen. Denn die ersten drei Stunden im Erlebnispark sind, inklusive der Nutzung der „Tubes“ und der "Zipfelbob"-Piste, gratis. Obendrauf gibt es für Hochschwarzwald Card-Inhaber die Möglichkeit nach Anmeldung eine 15-minütige gratis Segway-Tour zu fahren. Der Erlebnispark bietet aber nicht nur im Sommer eine große Vielzahl an Aktivitäten, sondern auch im Winter. Die Rodelbahn für "Snowtubes" und die "Zipfelbob"-Piste sind ganzjährig nutzbar. Neben vielen tollen Attraktionen gibt es die "Schwarzwaldmarktscheune", in der sich die Besucher bei kaltem oder schlechtem Wetter aufwärmen und an kreativen Indoorspielen teilnehmen können.

Europa-Park und Hochschwarzwald Card

Häufig taucht die Frage nach Vorteile Hochschwarzwald Card Europa-Park auf. Leider kann sie in Deutschlands größtem Freizeitpark jedoch nicht eingesetzt werden.

AnzeigeADC