Sieben Tage Horror: Filmpark Babelsberg gibt Termine für Horrornächte 2016 bekannt

Anzeige
Filmpark Babelsberg Horrornächte - Schrei wenn du kannst - Plakat
Bildquelle: Filmpark Babelsberg

Die Horrornächte in Babelsberg gehen in diesem Jahr in die schaurige siebte Runde. An zwei Tagen mehr als im Vorjahr geben sich 2016 wieder zahlreiche Kreaturen der Nacht die Ehre.

Anzeige

Im schaurigsten Monat des Jahres hält auch im Filmpark Babelsberg 2016 wieder der Horror Einzug und lehrt Gäste länger als je zuvor das Fürchten. Waren es 2015 noch fünf Tage, dauern die Horrornächte 2016 ganze sieben Tage lang an.

Am 8., 14., 15., 22., 28., 29. und 30. Oktober kehrt in dieser Saison der bewährte Babelsberger Gruselspaß ein. Was genau die Gäste dabei erwartet, wurde noch nicht bekannt gegeben – unser Bericht vom letzten Jahr sollte aber einen guten Vorgeschmack auf die Schaurigkeiten geben, die in den dunklen Ecken des Parks lauern werden.

Besucher, die mutig genug waren, die gefährliche Reise anzutreten, erwarteten bei den Horrornächten 2015 mehr als 200 Kreaturen, die spektakuläre Show „Nightmare-Party“ im Vulkan und die After-Show-Party „Tanz, wenn du kannst!“. Sicherlich wird sich der Filmpark Babelsberg auch in diesem Jahr wieder neue Grusel-Erlebnisse ausgedacht haben, die den Besuchern die Nackenhaare zu Berge stehen lassen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *