KÄRNAN prägt den Hansa-Park – wie die neue Achterbahn die Silhouette verändert

Anzeige
Hansa-Park KÄRNAN Silhouette
Anzeige

Wenn KÄRNAN im Hansa-Park im Laufe der Saison 2015 eröffnet, wird sie gleichauf mit Silver Star im Europa-Park die höchste Achterbahn in Deutschland sein. Der dazugehörige Turm ragt 79 Meter in die Höhe und wird das Erscheinungsbild des Freizeitparks nachhaltig prägen. Unsere aktuellen Bilder zeigen nun, wie er die Silhouette des Hansa-Park verändert.

Der Turm Kärnan, das Original im schwedischen Helsingborg, ist 35 Meter hoch. Der Hansa-Park nimmt den mittelalterlichen Turm als Vorbild für seine neue Achterbahn, die 2015 eröffnet.

Andreas Leicht, Geschäftsführer des Hansa-Park, über das Projekt: „KÄRNANs Geschichte ist ebenso die Geschichte der Hanse und ohne KÄRNAN wäre der Hansa-Park unvollständig.“

Turm Kärnan - das Original

Der Turm „Kärnan“ – das Original in Helsingborg. (Foto: © Hansa-Park)

Der Freizeitpark fühlt sich offensichtlich sehr verbunden mit dem Originalturm – im August letzten Jahres reiste eine Delegation aus dem Hansa-Park sogar nach Schweden. Die geplante authentische Thematisierung der Achterbahn sowie eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Helsingborg und dem Hansa-Park haben die Repräsentanten beider Seiten zusammengeführt.

Anders als üblich wird der Nachbau des Originals im Hansa-Park nicht kleiner, sondern wesentlich größer als das Vorbild in der Realität: Der Turm von KÄRNAN im Hansa-Park wird 79 Meter hoch, in seinem Inneren wird sich ein Teil des Schienenverlaufs der Achterbahn befinden. Mit seiner gewaltigen Höhe ist allein der Turm ohne umgebende Achterbahn schon jetzt weit aus der Ferne sichtbar und prägt die Silhouette des Freizeitparks. Er ist das nun zweithöchste Bauwerk im gesamten Hansa-Park. Höher ist nur Holstein-Turm, ein Aussichtsturm mit 100 Metern Höhe. Torre del Mar, ein Kettenkarussell mit 73 Metern höhe, folgt dicht auf KÄRNAN.

KÄRNAN prägt die Silhouette des Hansa-Park

Die Bilder im Anschluss zeigen eindrucksvoll, wie sich KÄRNAN neben dem Holstein-Turm und Torre del Mar in die Skyline des Hansa-Park einordnet. Als „Signature-Ride“ wird die neue Achterbahn das Erscheinungsbild des Freizeitparks in Zukunft prägen.

Hansa-Park - KÄRNAN Skyline
Hansa-Park - KÄRNAN Signature
Hansa-Park - KÄRNAN neben Torre del Mar
Hansa-Park - KÄRNAN neben Torre del Mar 2

Vielen Dank an Tobias Reinke für die Fotos!

KÄRNAN ist für den Hansa-Park die bisher größte Zukunftsinvestition. Die neue Achterbahn wird auf internationalem Niveau mitspielen – unter anderem auch als zweitschnellste Achterbahn Deutschlands. Diese Fakten sind bereits zu der Neuheit bekannt:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar