Ferrari Land

Ferrari Land
Bildquelle: PortAventura World
Av. de l'Alcalde Pere Molas KM 2
43840 Vila-seca
Spanien
Tarragona
+34 97777 9090
(Auslandstarife)
www.portaventuraworld.com/de
portaventura@portaventura.es

Ein neuer, in Europa bisher einzigartiger Freizeitpark entsteht derzeit rund eine Stunde von Barcelona entfernt an der Mittelmeerküste Spaniens: Ab April 2017 wird der Themenpark Ferrari Land, in dem sich alles um die Kult-Automarke drehen wird, seine Pforten für Besucher öffnen. Ferrari Land befindet sich auf dem Gelände von PortAventura World – einem der beliebtesten spanischen Freizeitparks, der allein sieben Achterbahnen beherbergt – und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 75.000 Quadratmetern.

Ferrari Land verspricht einen abenteuerlichen Aufenthalt voller Adrenalin und Spaß, der zugleich Wissenswertes rund um die italienische Marke und ihren Gründer Enzo Ferrari vermittelt. Fans der sportlichen Flitzer, die im knalligen Rot erstrahlen, können hier deren beeindruckende Technologie hautnah erleben. Das ist bisher einmalig auf dem europäischen Kontinent, denn der einzige Ferrari-Themenpark der Welt befindet sich bislang in Abu Dhabi.

Der Park soll aber keineswegs nur eingefleischte Ferrari-Fans ansprechen. Ferrari Land will Emotionen und Leidenschaft bei der ganzen Familie wecken– insbesondere mit jeder Menge aufregender Attraktionen, bei denen sich die Fahrtgäste wie ein echter Formel-1-Pilot fühlen können. 

Die höchste und schnellste Achterbahn Europas

Ähnlich rasante Geschwindigkeiten wie in einem Ferrari werden die Fahrgäste  der Katapultachterbahn des Ferrari Lands erleben. Mit einer Beschleunigung auf 180 Stundenkilometer innerhalb von fünf Sekunden ist sie die schnellste Achterbahn Europas. Und auch ein zweiter Rekord ist der Katapultachterbahn des Ferrari Lands sicher: Sie erklimmt eine Höhe von stolzen 112 Metern und ist damit die höchste Achterbahn Europas. 

Doch auch die anderen Attraktionen und Fahrgeschäfte des Ferrari Lands müssen sich nicht verstecken. Ein weiteres Highlight sind etwa die beiden Freifalltürme, die die Fahrgäste in eine Höhe von 55 Metern katapultieren. Nach einer tollen Aussicht über das Parkgelände folgt der rasante Sturz in die Tiefe – Nervenkitzel pur. Mindestens genauso spannend wird es für die Besucher, wenn sie in einem der insgesamt acht Fahrsimulatoren des Ferrari Lands Platz nehmen und im Cockpit eines Rennwagen ihre Fahrkünste unter Beweis stellen können. Wer Speed und Geschwindigkeit lieber live spüren möchte, sollte der 570 Meter langen Rennstrecke des Themenparks einen Besuch abstatten.

Auf den Spuren der italienischen Traditionsmarke

Neben den aufregenden Fahrgeschäften und Attraktionen überzeugt der spanische Freizeitpark mit der detailierten Inszenierung der Kult-Marke. Die Gebäudefassaden spiegeln etwa symbolträchtige Gebäude Italiens wider – darunter das Kolosseum, der Markusturm oder das Haus von Enzo Ferrari. Auch das 4.000 Quadratmeter große Gebäude "Ferrari Experience", als dessen architektonische Vorlage das Logo der Traditionsmarke dient, gibt den Besuchern einen Einblick in die Welt der roten Flitzer – und hält dabei so einige Geheimnisse bereit.

Der Park überzeugt sowohl mit seiner beeindruckenden Thematisierung als auch mit seinen Fahrgeschäften und Attraktionen. Nicht nur Ferrari-Fans werden hier auf ihre Kosten kommen. Da der Parkzutritt wohl lediglich mit einem Kombi-Ticket für PortAventura World möglich ist, sollten Besucher genügend Zeit einplanen, um die Highlights aus beiden Parks erleben zu können.

Eintritt für Kinder ab 52,00 Euro,
Preis für Erwachsene ab 60,00 Euro.
» alle Ferrari Land-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
    • bislang in Europa einzigartiger Themenpark, der die italienische Kult-Marke Ferrari in den Mittelpunkt stellt
    • rund eine Stunde von Barcelona entfernt, an der spanischen Mittelmeerküste gelegen
    • höchste und schnellste Achterbahn der Welt
    • zwei Freifalltürme mit einer Höhe von 55 Metern
    • weitere Attraktionen, die an die Kult-Marke erinnern
    • viel Wissenswertes über Ferrari
    • Kombi-Ticket: Eintritt zu PortAventura World und Ferrari Land
neue Attraktionen in Freizeitparks in Deutschland 2017
Anzeige