Garfield zieht in Chinas neue Six Flags-Parks ein: Kinderbereiche von Six Flags Chonqing und Haiyan erhalten Garfield-Theming

Anzeige
Six Flags China Garfield-Theming
Bildquelle: Paws

In die Welt von Garfield und seinen Freunde sollen die Besucher der neuen chinesischen Six Flags-Parks in Chonqing und Haiyan entführt werden. Die Freizeitpark-Kette plant familienfreundliche Unterhaltung mit dem grummeligen Kater in den Kinderbereichen der beiden Themenparks.

Anzeige

Das größte Freizeitparkunternehmen der Welt, die Six Flags Entertainment Corporation, hat in Zusammenarbeit mit der auf Immobilien spezialisierten Riverside Tourism Investment Group bekanntgegeben, dass die ersten Six Flags-Parks in China eine Garfield-Thematisierung erhalten sollen. Die Kinderbereiche der beiden neuen Six Flags-Parks in den chinesischen Städten Chonqing und Haiyan widmen sich Garfield und seinen Freunden.

Das US-amerikanische Comic-Studio Paws Incorporated hat Six Flags hierfür die Lizenz erteilt. Garfield soll zukünftig nicht nur das Gesicht verschiedener Themenfahrten und Attraktionen werden, sondern auch in Live-Shows in den neuen Parks in Chonqing und Haiyan allgegenwärtig sein. Darüber hinaus können die Besucher die Charaktere vor Ort treffen und verschiedene Merchandising-Artikel erwerben.

Der orangefarbene Garfield, der die Hauptfigur des gleichnamigen Comics von Jim Davis ist, erfreut sich in China großer Beliebtheit. Der Kater mag vor allem fressen und schlafen, doch muss er sich in seinem Alltag auch mit Problemen auseinandersetzen, die eigentlich Menschen vorbehalten sind – etwa lästigen Diäten und der Angst vor Spinnen. Dabei begeistert er die Zuschauer mit seinem Zynismus.

Der Six Flags Park in Haiyan soll bereits im Jahr 2019 eröffnen und neben rekordverdächtigen Achterbahnen auch klassische Familienattraktionen und Shows umfassen (wir berichteten). Der Park soll im Zeichen der chinesischen Kultur stehen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 4,6 Milliarden US-Dollar. Ein zweiter chinesischer Six Flags-Park wurde im Sommer 2016 für den Westen des Landes angekündigt (wir berichteten). Nähere Details für den Park in Chonqing, der im Jahr 2020 eröffnen soll, sind bisher nicht bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *