Skyline Park Neuheiten 2015 – Splash Battle, Kids-Farm und mehr

Anzeige
Skyline Park Logo
Anzeige

2015 wird es im Skyline Park viele Neuheiten und Veränderungen geben. Es werden sowohl bestehende Fahrgeschäfte aufgefrischt als auch zahlreiche neue Attraktionen installiert. Unter anderem ein Splash Battle, ein Hochseilgarten und eine Pferdereitbahn finden 2015 ihren Weg in den Skyline Park.

Auch für die Saison 2015 hat sich die Familie Löwenthal, Betreiber des Allgäu Skyline Park, wieder einiges Neues ausgedacht. Unter anderem kündigt man eine Weltneuheit an: Die Kids Farm – einzigartige Bauernhof-Spielinsel. Der Freizeitpark verspricht eine liebevoll gestaltete Bauernhofwelt mit witzigen Spielideen, heimlichen Einblicken in Ställe, mit unterirdischen Geheimgängen und vielem mehr. Tiere werden ebenfalls dabei sein: Ziegen, Hühner und Gänse sorgen für Bauernhofstimmung.

Weitere Neuheiten 2015 im Skyline Park:

Sky Walk – sportlicher Kletter-Spaß. Groß und Klein können beim Klettern, Hangeln und Balancieren im Hochseilgarten ihre Kräfte messen.

Water Splash – eine interaktive Wasserbahn, die zur spritzigen Wasserschlacht einlädt. Nichts für Wasserscheue.

Pony Trip – Reit-Spaß auf einem Rundparcours: Mit friedlichen, elektrisch betriebenen Pferdchen dürfen alle Pferdefreunde ihre ersten Reiterfahrungen sammeln.

Zu alldem wird auch noch ein neues Kinderkarussell Kinderherzen höher schlagen lassen. Darüber hinaus wird die bereits bestehende nostalgische Achterbahn generalüberholt und neu lackiert und an einen neuen Standort inherhalb des Skyline Park umziehen..

Die Saison 2015 im Skyline Park beginnt am 28. März 2015

Korrektur: In der ursprünglichen Meldung berichteten wir von einer zweiten Wildwasserbahn, die in den Skyline Park kommen soll. Diese Information ist nicht korrekt. Bei „Water Splash“ handelt es sich um eine Splash Battle-Attraktion.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *