Thorpe Park plant großes Gebäude – Neuheit 2016 ein Darkride?

Anzeige
Thorpe Park Logo
Anzeige

Aus aktuellen Bauplänen des englischen Thorpe Park geht hervor, dass für 2016 ein großes Gebäude mit einer neuen Attraktion geplant ist. Die Pläne lassen einen Darkride vermuten. Errichtet werden soll die Neuheit auf einer alten Showfläche.

Der Thorpe Park in der Nähe von Chertsey, England, will für 2016 ein großes Gebäude für eine neue Attraktion errichten. Das geht aus aktuellen Bauplänen des englischen Freizeitparks hervor. So soll auf einer Fläche von gut 2.500 m² eine Halle entstehen. Als Platz dafür ist eine nicht mehr in Benutzung befindliche Show-Arena vorgesehen. Gemäß der der Baupläne soll auch ein in der Nähe befindliches Karussell für die Neuheit weichen müssen.

Thorpe Park Neuheit 2016 Standort

Der rot eingekreiste Bereich zeigt den geplanten Standort der Thorpe Park Neuheit 2016. (Quelle: Google Earth/Bearbeitung Parkerlebnis)

Hinsichtlich der Thematik kommt wahrscheinlich nichts Überraschendes. Die Pläne sehen ein altes Lagerhaus vor – dreckig, verlassen, heruntergekommen. Nichts Neues für den Thorpe Park, präsentierte man doch schon bei Swarm und SAW-The Ride die Optik von Industriebrachen. Gerüchten zufolge soll die Attraktion auf einer Lizenz basieren. Nachdem Thorpe Park-Betreiber Merlin Entertainments bereits im Schwesterpark Alton Towers mit BBC zusammengearbeitet hat, wäre Doctor Who als Lizenz denkbar.

Thrope Park Neuheit 2016 Bauplan 1
Thrope Park Neuheit 2016 Bauplan 2
Thrope Park Neuheit 2016 Bauplan 3

Welche Art von Attraktion uns letztendlich als Neuheit im Thorpe Park erwarten wird, wird sich erst mit der offiziellen Ankündigung zeigen. Derzeit ist Aufgrund der Ausmaße jedoch stark von einem Darkride auszugehen.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden. Schaut regelmäßig vorbei oder folgt uns einfach auf Facebook, Twitter oder Google+, um nichts zu verpassen.

Quelle: Themeparks UK

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *