Kennywood eröffnet 2018 „Thomas Town“: Neuer Themenbereich mit Attraktionen für Kinder

Anzeige
Kennywood Thomas Town Artwork 2
Bildquelle: Kennywood

Kennywood eröffnet 2018 den neuen Themenbereich „Thomas Town“ mit mehreren Fahr-Attraktionen für Kinder. Auch Live-Shows sollen später im Bereich stattfinden.

Anzeige

Der amerikanische Freizeitpark Kennywood erweitert mit dem neuen Themenbereich „Thomas Town“ 2018 sein Attraktions-Angebot für Familien mit Kindern. Verschiedene Fahrgeschäfte und ein vielfältiges Entertainment-Programm sollen im neuen Bereich in die Welt der Fernsehserie „Thomas, die kleine Lokomotive“ entführen. Kennywood investiert hierfür 8,5 Millionen US-Dollar (rund 6,95 Millionen Euro).

Der Freizeitpark in Pennsylvania wird in „Thomas Town“ insgesamt fünf Fahr-Attraktionen für Kinder eröffnen. Bei „Journey with Thomas“ steigen die Gäste in eine wie die sprechende Lokomotive Thomas gestaltete Eisenbahn ein und fahren unter anderem entlang des am Park angrenzenden Flusses. In „Cranky’s Drop Tower“ können Mitfahrer hingegen die Aussicht über „Thomas Town“ genießen, bevor sie anschließend im freien Fall gen Erdboden rasen.

Kennywood Thomas Town Artwork 1

Die Konzeptzeichnung gibt einen Einblick in die Pläne für „Thomas Town“. (Foto: Kennywood)

Bei „Harold’s Helicopter Tour“ erleben die Gäste eine Karussellfahrt in Helikoptern, die sie selbst nach oben und unten lenken können. In „Flynn’s Fire Training“ gehen die Besucher auf eine interaktive Fahrt, bei der sie in die Rolle der Feuerwehr schlüpfen, und schießen mit Wasserpistolen auf Ziele. Die Attraktion „Diesel Drivers“ ermöglicht schließlich eine Fahrt mit den Diesellokomotiven aus der Serie.

Neben den neuen Fahrgeschäften soll in „Thomas Town“ außerdem ein vielfältiges Entertainment-Programm geboten werden, das Live-Shows mit den Lokomotiven aus der Serie und eine Event-Location für Geburtstage umfasst. In einem Merchandise-Shop mit integriertem Spielbereich können außerdem Fan-Artikel erworben werden.

„Thomas Town“ entsteht in der Nähe des Pagoda Restaurant. Wann der neue Themenbereich genau eröffnet, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *