Anzeige

Parc Sindibad

Anzeige
Parc Sindibad
Bildquelle: Parc Sindibad
Route d'El Jadida
Casablanca
Marokko
05 22 79 68 62
(Auslandstarife)

Anzeige

Wer das morgendländische Märchen 1001 Nacht gelesen hat, dem dürfte der Name Sindbad bekannt sein. So ist es nicht verwunderlich, dass der Name des irakischen Seefahrers für einen der größten Freizeitparks Marokkos ausgewählt wurde. In arabischer Schreibweise Sindibad, soll der Name für die Abenteuer stehen, die die Besucher im Freizeitpark in Casablanca erleben können.

Größter Freizeitpark Marokkos

Der direkt am atlantischen Ozean gelegene Freizeitpark ist nur 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und bietet auf seinen 32 Hektar Fläche rund 20 Attraktionen. Der Park gliedert sich neben dem Erlebnispark in einen Tierpark mit etwa 150 Tieren, einem ökologischen und archäologischen Park, sowie einer Erholungsfläche und einer Art internem Stadtzentrum mit Boutiquen und Restaurants.

Auf verschiedenen Inseln angelegt können Parkbesucher je nach Thematik die Reisen des Sindibads selbst nachverfolgen. So können zum Beispiel die verschiedenen Objekte, die Sindibad aus seinen Reisen zurückgebracht hat, entdeckt werden oder die Architektur seiner nachgebauten prunkvollen Paläste bewundert werden. Am Palast grenzt ein Hafen sowie der Garten des Sindibads an und versetzt die Parkgäste in die orientalische Welt des Sultans.

Familienspaß und Nervenkitzel am atlantischen Ozean

Mit Unterstützung der Freizeitpark-Kette Compagnie des Alpes gingen ab 2015 eine Renovierung und Ausweitung der angebotenen Attraktionen einher. Neben Rutschen und Karussellen können sich Familien in kleinen Jeeps auf Safari-Tour begeben oder auf dem "Tapis volant" (zu deutsch: fliegender Teppich), einer schwankenden Gondel, Platz nehmen. Für die jüngeren Parkgäste gibt es ausreichend Spielflächen und den "Sindi Express", der seine Besucher auf eine kleine Reise durch den Park mitnimmt.

Highlight des Parks ist wohl die 70 km/h schnelle Achterbahn namens "Serpent". Zu deutsch "Die Schlange" heißt die Attraktion, die in engen Kurven und Loopings in 42 Sekunden für Nervenkitzel sorgt. Wer keine Höhenangst hat kann sich auf "Ain Rokh" begeben, ein luftiger Aufzug, der den Besuchern eine 42 Meter hohe Aussicht auf die Stadt und das angrenzende Meer bietet. Auch die Attraktion "O'Temba" geht vertikal nach oben, wobei hier der beschleunigte Abgang für das Gefühl des freien Falls sorgt.

Ein Abstecher nach Casablanca

Sindibad selbst hat nach seinen sieben Reisen einen letzten Abstecher nach Casablanca unternommen. Von der Stadt jedoch so fasziniert hat er die geplante Rückkehr nach Bagdad nicht durchgezogen, sondern stattdessen beschlossen sich in der marokkanischen Stadt niederzulassen. Auch heute noch zieht Casablanca jährlich viele Besucher an. Ein Abstecher im Freizeitpark Sindibad lässt sich also wunderbar mit einem Urlaubsaufenthalt in der größten Stadt Marokkos verbinden.

Eintritt für Kinder ab 50,00 Marokkanische Dirham,
Preis für Erwachsene ab 50,00 Marokkanische Dirham.
» alle Parc Sindibad-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • größter Freizeitpark Marokkos
  • weitgefächertes Angebot: Tierwelt, Attraktionen, Entertainment- und Erholungsressort
  • qualitativ geprüfte Geräte nach internationalen Standards
  • unter Vertrag mit der Compagnie des Alpes
Anzeige
Anzeige