Sonntagsführung im Zoo Rostock im Februar 2019 unter dem Motto „Zoolympic“

Anzeige
Gepard im Zoo Rostock
Bildquelle: Zoo Rostock, Joachim Kloock

Zu Besuch bei den sportlichsten Zoobewohnern in Rostock: Die erste Sonntagsführung des Jahres steht unter dem Motto „Zoolympic“.

Anzeige

Geparden sind besonders schnell, Schneeziegen sind wahre Kletterkünstler – dies sind nur einige Beispiele für die sportlichen Leistungen der Zoobewohner. Das Motto des Monats lautet im Februar des Jubiläumsjahres „Zoolympic“ und passend dazu dreht sich bei der ersten Sonntagsführung des Jahres am 17. Februar 20109 auch alles um tierische Sportskanonen und Rekordhalter.

Gemeinsam mit dem Rostocker Zooverein geht es auf einen spannenden Rundgang durch den Zoo – zu den Großkatzen, Wildhunden, Nandus, Antilopen und vielen mehr. Neben vielen Informationen rund um die sportlichen Leistungen der Tiere gibt es auch viele Geschichten über den Zoo und seine Historie.

Highlight der Sonntagsführung ist eine Überraschungsfütterung.

Die Führung ist kostenlos, lediglich der Zooeintritt muss gezahlt werden. Treffpunkt ist am 17. Februar 2019 um 10 Uhr am Eingang Trotzenburg.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *