The Park at OWA kündigt interaktive Grusel-Themenfahrt als Neuheit 2019 an

Anzeige
Themenfahrt-Figur Sally Corporation
Bildquelle: Sally Corporation

Der erst 2017 eröffnete Park at OWA plant für die bevorstehende Saison die Eröffnung einer neuen Grusel-Themenfahrt. Gäste müssen bei dieser mit Lichtpistolen auf Geister vor schaurigen Kulissen schießen.

Anzeige

Erst vor knapp zwei Jahren eröffnete der neue Freizeitpark The Park at OWA als Teil des Freizeit-Komplexes OWA im amerikanischen Alabama seine Pforten (wir berichteten). In der bevorstehenden Saison möchte man sein Attraktions-Portfolio nun um eine neue Themenfahrt erweitern, die Gästen durch aufwendige Kulissen das Gruseln lehren soll.

Bei der neuen Themenfahrt soll es sich um einen interaktiven Darkride handeln, bei dem die Mitfahrer mit Lichtpistolen voraussichtlich an mehreren Stationen auf gruselige Gespenster schießen müssen, um Punkte zu sammeln. Hergestellt wird die neue Attraktion von der renommierten Sally Corporation, die bereits viele derartige Anlagen gebaut hat.

Die Kulissen in den 13 Räumen der interaktiven Geisterbahn sollen in einem Cartoon-Stil gehalten werden und durch fluoreszierende Farben, die bei Schwarzlicht erstrahlen, beeindrucken.

Ein Name steht für die Grusel-Themenfahrt noch nicht fest. Erst kürzlich fand eine Abstimmung statt, bei der Fans zwischen den Namen „Alabama Ghost Adventure“, „Mystic Mansion“ und „Midnight Maze“ wählen konnten. Das Ergebnis des Votings ist noch nicht bekannt.

Update: Die Wahl ist auf „Mystic Mansion“ gefallen.

Die neue Attraktion wird voraussichtlich im Sommer ihre Eröffnung feiern.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *