Triotech steigt in Virtual-Reality-Markt ein: Kooperation mit Ubisoft für VR-Mazes

Anzeige
Triotech Virtual Reality
Bildquelle: Triotech

Triotech plant mit einer Kombination aus moderner Technologie und interaktiven Spielen den Einstieg in den Virtual Reality-Markt. In einem Labyrinth könnten Spieler schon bald virtuell Hasen jagen.

Anzeige

Derzeit findet die Freizeitpark-Messe IAAPA Attractions Expo 2017 in Orlando statt, bei der bereits einige Hersteller ihre neusten Produkte enthüllt haben. So will etwa S&S Worldwide einen Achterbahn-Klassiker wieder aufleben lassen und Ride Entertainment ein neues SkySled-Geschirr etablieren, dass einen freien Fall in beinahe sitzender Position ermöglicht. Nun lüftet auch der kanadische Hersteller Triotech sein neustes Vorhaben: Er will in das Virtual-Reality-Segment einsteigen und mit einer interaktiven Virtual-Reality-Attraktion künftig Freizeitpark-Besucher etwa auf eine virtuelle Hasenjagd schicken.

Triotech hat ein interaktives und immersives Spielerlebnis geschaffen, dass die Spieler in ein abwechslungsreiches virtuelles Abenteuer versetzt, das zugleich aber lediglich einer geringen Grundfläche von rund zehn Quadratmetern bedarf. Da die VR-Attraktion aus einzelnen Modulen besteht, kann das VR-Spiel beliebig erweitert werden. Die für das interaktive Erlebnis notwendige VR-Technologie stammt von Asterion VR – einem Produzenten von Indoor-Walk VR-Erlebnissen.

Für die VR-Neuheit ist der kanadische Attraktionshersteller zudem eine Partnerschaft mit Ubisoft – einem französischen Entwickler interaktiver Unterhaltungsangebote und Videospiele – eingegangenen. Ubisoft wird zwei virtuelle Spiele für die neue Virtual-Reality-Attraktion von Triotech liefern, die derzeit auf der IAAPA Attractions Expo 2017 präsentiert wird. Die werden auf den Videospiel-Reihen „Rabbids“ sowie „Assassin’s Creed“ basieren.

„Wir haben die Evolution der VR-Technologie in den letzten Jahren genau beobachtet“, erklärt Ernest Yale, Gründer und Geschäftsführer von Triotech. „Wir glauben, dass wir mit dieser Kombination aus VR-Technologie und einem aufregenden Spielinhalt den Markt bereichern werden.“

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *