„Zoo-Lights“ im Zoo Osnabrück: „Afrikanische Nächte“ am 28. und 29. September 2018

AnzeigeADC
veranstaltung-afrikanische-naechte-zoo-osnabrück
Bildquelle: Zoo Osnabrück

Im Rahmen einer Wochenend-Veranstaltungsreihe während der „Zoo-Lights“ im Zoo Osnabrück erwarten die Besucher am 28. September und 29. September 2018 afrikanische Musik, Tänzer und Marktstände bei den „Afrikanischen Nächten“.

AnzeigeADC

Die „Zoo-Lights“, 650 tierische Lichtinstallationen, erleuchten vom 15. September bis zum 11. November 2018 abends den Zoo Osnabrück. Jedes Wochenende dürfen sich die Gäste zudem auf Veranstaltungen freuen. So finden am Freitag, den 28. September und Samstag, den 29. September die „Afrikanischen Nächte“ mit Musik und Tanz sowie afrikanischen Marktständen statt.

Ab 18:30 Uhr beginnt das afrikanische Programm. Die Trommelgruppen „Kuntah Kinteh“ und „Momo and the Mass Movements“ sorgen für die musikalische Untermalung des Abends. Afrikanische Marktstände laden die Besucher zum stöbern ein. Außerdem können sich Kinder als Schmetterling, Tiger und Co. schminken lassen. Der „Dschungelforscher“ amüsiert große und kleine Zoobesucher auf den Wegen rund um das Zentrum des Tierparks. Um 20 Uhr findet zudem eine Modenschau der Initiative „Afro-Info-Pool“ statt, bei der Osnabrückerinnen mit afrikanischen Wurzeln typische Kleidung ihrer Heimat präsentieren. Es wird auch afrikanisches Fingerfood angeboten.

Natürlich können die Besucher auch die „Zoo-Lights“ auf ihrer Route durch den abendlichen Zoo entdecken. Über 650 leuchtende Figuren säumen die Wegesränder oder bilden in den Bäumen hängend große Lichtinstallationen: So erleuchtet etwa ein Schwarm aus bunten Tiefseefischen das Löwenrondell und die nordamerikanische Tierwelt „Manitoba“ erstrahlt als „Magic Forest“.

Auf die „Afrikanischen Nächte“ folgen weitere Events wie ein Kunsthandwerkermarkt am 6. und 7. Oktober (11 Uhr bis 20 Uhr), die Comedy-Nights am 12. und 13. Oktober, das Mittelalter-Spectaculum am 19., 20., 26. und 27. Oktober oder das Halloween-Festival vom 30. Oktober bis 3. November sowie die Laternenwoche vom 5. bis 11. November. Tickets für die „Zoo-Lights“ und die begleitenden Event-Wochenenden gibt es mit 25 Prozent „Online-Rabatt“ beziehungsweise als rabattiertes „Kombi-Ticket“ für zwei Veranstaltungen im Online-Shop des Zoos.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *