Unfall in M&D’s Scotland Theme Park: „Tsunami“-Achterbahn entgleist

Anzeige
Tsunami-Achterbahn in M&D's Scotland Theme Park
Bildquelle: M&D's Scotland Theme Park

Bei der Hänge-Achterbahn „Tsunami“ im M&D’s Scotland Theme Park ist ein Zug entgleist und mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Mehrere Menschen wurden verletzt. Der Park ist bis auf Weiteres geschlossen.

Anzeige

In dem schottischen Freizeitpark M&D’s Scotland Theme Park ereignete sich ein schwerer Unfall. Die Achterbahn „Tsunami“ ist entgleist und ihr besetzter Zug mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Er fiel auf eine Kinder-Attraktion mit Motorrädern zum Selbstfahren.

Wie BBC berichtet wurden bei dem Unfall elf Menschen verletzt, darunter neun Kinder. Sie werden in den lokalen Krankenhäusern behandelt; ein Erwachsener und ein Kind seien in einem stabilen Zustand, drei weitere Kindern könnten das Krankenhaus bereits heute verlassen. M&D’s Scotland Theme Park bestätigt das Unglück auf seiner Facebook-Seite. „Es ereignete sich ein ernster Unfall bei M&D’s in den die Achterbahn ‚Tsunami‘ verwickelt ist. Wir haben alle Rettungsdienste zur Unterstützung vor Ort. Der Freizeitpark ist bis auf Weiteres geschlossen.“

Über den Kurznachrichtendienst verbreiteten sich in kürzester Zeit Bilder von dem Unfall, die den Achterbahnzug und einzelne Räder auf dem Boden liegend zeigen.

Achterbahn-Unfall in M&D's Scotland - Tsunami - Rad

Foto: adw1991, Twitter

Achterbahn entgleist in Schottland M&D - Tsunami

Foto: leeglasby_vo, Twitter

Wie es zu der Entgleistung des Achterbahn-Zuges kommen konnte, ist bislang nicht bekannt. Der Freizeitpark ist nach dem Unfall evakuiert worden.

Bei „Tsunami“ handelt es sich um einen Inverted-Coaster des einstigen italienischen Herstellers Pinfari, dessen Marken nach seiner Insolvenz 2007 von Hersteller Interpark übernommen wurden. Fahrgäste hängen dabei unter der Schiene und durchfahren mehrere Überschlag-Elemente. Die Achterbahn erreicht Geschwindigkeiten von um die 60 Stundenkilometern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *