ADAC-Aktionstag in der Bavaria Filmstadt 2017 am 13. Mai: 10 Euro Rabatt pro Person möglich

Anzeige
Film-Workshop in der Bavaria Filmstadt
Bildquelle: Bavaria Filmstadt

Hinter die Kulissen von Film und Fernsehen blicken und dabei kräftig sparen – das ist für Mitglieder des Automobilclubs am ADAC-Aktionstag 2017 günstiger möglich. Der Ticketpreis reduziert sich dann um zehn Euro,

Anzeige

Wer wollte nicht immer schon einmal erfahren, wie ein echter Film gedreht wird? Die Bavaria Filmstadt lüftet dieses Geheimnis und führt seine Besucher dabei vorbei an Originalkulissen von echten Blockbustern. Am ADAC-Aktionstag ist dieses Erlebnis für ADAC-Mitglieder besonders günstig: Der Eintrittspreis sinkt am 13. Mai 2017 um 10 Euro pro Person.

Statt des regulären Ticketpreises in Höhe von 27,50 Euro zahlen ADAC-Mitglieder an diesem Tag lediglich 17,50 Euro. Das ist eine Ersparnis von fast 40 Prozent. Der Rabatt gilt nur für die Inhaber einer ADAC-Clubkarte. Um das Spar-Angebot nutzen zu können, müssen Mitglieder des Automobilclubs lediglich ihre Clubkarte an der Kasse der Bavaria Filmstadt vorzeigen.

Doch auch abseits des Aktionstags am 13. Mai 2017 können ADAC-Mitglieder in der Bavaria Filmstadt bares Geld sparen (vergleiche ADAC-Rabatte 2017 für Freizeitparks): Sie erhalten in der ganzen Saison zwei Euro Rabatt auf den Kauf einer Eintrittskarte – und zahlen somit lediglich 25,50 Euro. Dieses Ticket umfasst eine Führung durch die Filmstadt sowie das Bullyversum und das 4D-Kino der Bavaria Filmstadt. Auch hier genügt es, die Clubkarte beim Bezahlen zu zeigen. Aber aufgepasst: ADAC-Mitglieder können die beiden Rabattaktionen nicht miteinander kombinieren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *