IMAX-Kino im Auto & Technik Museum Sinsheim ab März 2016 mit 4k-Lasertechnik und neuen Filmen

Sinsheim IMAX-Kino Szene mit Astronaut
Bildquelle: Foto: Auto & Technik Museum Sinsheim

Eine neue Ära beginnt im März 2016 im Auto & Technik Museum Sinsheim: Digitale Lasertechnik und drei neue Filme auf Deutschlands größter IMAX-Leinwand.

Vor 20 Jahren schuf das Auto & Technik Museum Sinsheim mit dem IMAX 3D Großformat Filmtheater ein in Deutschland einzigartiges Filmerlebnis. Niemals zuvor konnten 3D-Filme in einer auch nur annähernd vergleichbaren Qualität auf einer überdimensionalen Leinwand bewundert werden. Über 5 Millionen Besucher haben sich seither in Sinsheim von einem IMAX Film verzaubern lassen. Jetzt schreibt das IMAX 3D Sinsheim erneut Kinogeschichte, denn ab dem 4. März 2016 präsentiert das IMAX 3D Sinsheim als eines der ersten Kinos weltweit die brandneue und revolutionäre IMAX-4k-Lasertechnik.

Das Kernstück der neuen Technik sind zwei riesige Laser-Projektoren, die sowohl 2D- als auch 3D-Filme in digitaler 4k-Qualität auf eine haushohe, 27 x 22 Meter große Leinwand projizieren. Was diese Zahlen bedeuten kann nur ermessen, wer einmal einen IMAX-Film auf einer solchen Leinwand gesehen hat. Mit dem bahnbrechenden dualen 4K-Laser-Projektionssystem von IMAX werden dem Publikum die schärfsten, hellsten und klarsten Digitalbilder aller Zeiten geboten. Trotz der gigantischen Bildgröße wird durch die Lasertechnik eine Brillanz und Bildschärfe erreicht, die weit über die klassische Filmtechnik hinausgeht. Das System wurde von Grund auf neu entwickelt und beinhaltet neben der revolutionären Laser-Projektionseinheit eine Reihe von neuen, eigenentwickelten IMAX-Technologien, um dem Publikum ein absolut atemberaubendes Erlebnis zu bieten.

4K-Laser-Projekt im Auto & Technik Museum Sinsheim

Im IMAX-Kino kommt dieser neue 4k-Laser-Projektor zum Einsatz. (Foto: Auto & Technik Museum Sinsheim)

Zum Ereignis für alle Sinne wird das IMAX Erlebnis durch das ebenfalls komplett neue 12-Kanal Raumklang Tonsystem mit Sub-Bass, das die Filmhandlung körperlich spürbar macht. Das neue System liefert noch mehr Power und Präzision als die bisherige Anlage und sorgt für ein ultimatives Sounderlebnis. Das System wurde von sechs Kanälen auf zwölf Kanäle plus Sub-Bass erweitert und bietet sowohl zwei zusätzliche Seitenlautsprecher als auch vier neue Deckenlautsprecher. Dadurch ist es möglich, den Filmsound an jeder beliebigen Position im Saal optimal zu positionieren. Auf diese Weise wird für jeden Besucher im gesamten Theatersaal ein optimales Hörerlebnis erreicht. Dank der mit Laser ausgerichteten Lautsprecher, einer täglich durchgeführten Kalibrierung und unkomprimierten Soundtracks, die für IMAX Kinos speziell neu gemastert werden, erreicht auch das Audioerlebnis im IMAX 3D Laser 4k Kino eine neue Dimension.

Pünktlich zum Ende des Umbaus präsentiert das IMAX 3D Laser 4k Kino Sinsheim ab dem 4. März 2016 zwei neue Dokumentationen: „Zero Gravity – Mission in Space 2D“ und „Wild America – Die schönsten Nationalparks 3D“.

Im Mai 2014 startete der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst aus Künzelsau für sechs Monate zur Internationalen Raumstation ISS. ZERO GRAVITY – MISSION IN SPACE folgt ihm hautnah auf seiner spektakulären Reise ins Weltall und zeigt den Alltag an Bord der Raumstation aus der Perspektive der Menschen, die den Traum von der Eroberung des Weltalls Wirklichkeit werden lassen. Der Film wurde komplett in digitaler 4k-Auflösung produziert und für die spektakuläre IMAX 4k Laser-Projektion und das 12-Kanal-Tonsystem des IMAX 3D Laser 4k Kinos Sinsheim optimiert. So nah, so dicht, waren Sie noch nie bei einer Weltraum-Mission dabei!

Der Film WILD AMERICA – DIE SCHÖNSTEN NATIONALPARKS nimmt die Besucher mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch die ursprünglichsten und spektakulärsten Landschaften der US-Amerikanischen Nationalparks. Stationen der Reise sind u.a. Yellowstone, der Glacier National Park, Yosemite und die Everglades. Durch die brandneue Laser 4k Technik entstehen auf der gigantischen Leinwand des IMAX Sinsheim dreidimensionale Bilder von bisher ungekannter Brillanz und Klarheit, die dem Besucher das Gefühl vermitteln, direkt am Ort des Geschehens zu sein. Der actiongeladene Film zeigt atemberaubende Flüge über kilometertiefe Canyons und zerklüftete Bergspitzen ebenso wie Wanderungen durch unberührte Landschaften, die wie aus einer anderen Welt erscheinen. Untermalt wird der Film durch einen fantastischen Soundtrack in 12-Kanal-Technik, der diese einzigartige Action-Doku zu einem Fest für alle Sinne werden lässt.

Des Weiteren zeigt das IMAX 3D Laser 4k Kino im stündlichen Wechsel die bereits vorher im Programm befindlichen 3D-Dokumentationen „Hubble 3D“, „Buckelwale im Pazifik 3D“, „Zurück in die Wildnis 3D“ und „Tiefen der Meere 3D“, jetzt aber in der brillanten und gestochen scharfen Laser-4k-Qualität.

Doch damit nicht genug. Ab Gründonnerstag, 24. März 2016 wird eine neue Ära eingeläutet, ab diesem Tag präsentiert das IMAX 3D Laser 4k Kino Sinsheim auf seiner gigantischen Leinwand auch ausgewählte Blockbuster in brillanter 4k-Laser-Qualität. Den Anfang macht zum Deutschland-Start der brandneue Actionfilm „Batman vs. Superman: Dawn of Justice 3D“. Der Film wird täglich um 18.00 Uhr und 20.30 Uhr, sowie freitags, samstags und von Gründonnerstag bis Ostersonntag auch um 23.00 Uhr gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *