Chessington World of Adventures plant neue Achterbahn und mehr: Londoner Themenpark enthüllt langfristige Zukunftsvision

Anzeige
Chessington World of Adventures
Bildquelle: Merlin Entertainments Group Ltd.

Mit einem detaillierten Masterplan zur zukünftigen Parkentwicklung will der britische Vergnügungspark Chessington World of Adventures seinen Erfolgskurs als hochwertiges Freizeitpark-Resort auch in den kommenden Jahren beibehalten.

Anzeige

Ende April stellten Mitglieder des Chessington-Teams ihre Pläne für die Zukunft des Freizeitparks bei London der Öffentlichkeit vor. Zum Resort, das von der Merlin Entertainments Group betrieben wird und Besucher aus dem ganzen Land anlockt, gehören ein Vergnügungspark mit Zoo und Aquarium sowie zwei Hotels. Damit die Besucherzahlen in den nächsten fünf bis zehn Jahren weiter steigen, plant der Park allerlei neue Investitionen, zu denen unter anderem eine neue Achterbahn und 45 neue Safari-Ferienhäuser zählen.

Neben einem kurzen Rückblick auf die Geschichte des Parks gibt der detaillierte Report auch einen Einblick in die wirtschaftlichen Vorteile, die der Park mit sich bringt, was vor allem für die Anwohner interessant ist.

Chessington World of Adventures Geschichte

Die Geschichte von der „Chessington World of Adventures“. (Bildquelle: Merlin Entertainments Group Ltd.)

Für die Besucher des Parks sind hingegen vor allem seine Zukunftspläne spannend. Vier Hauptziele hat das Chessington-Team hervorgehoben, die aus ihrer ambitionierten Vision Wirklichkeit machen sollen:

  1. Das Übernachtungsangebot soll verstärkt und abwechslungsreicher gemacht werden.
  2. Die Besucherzahlen sollen stabil gehalten werden, indem das Resort immer überarbeitet und mit neuen Fahrgeschäften und Attraktionen versehen wird.
  3. Besucher sollen durch vielfältige und mehrtägig unterhaltende Attraktionen über einen längeren Zeitraum im Resort gehalten werden.
  4. Der Fokus soll weiterhin auf Familien mit Kindern gelegt werden.
Chessington World of Adventures Masterplan

Der Masterplan in all seiner Pracht. (Bildquelle: Merlin Entertainments Group Ltd.)

Konkret hat Chessington World of Adventures eine neue Achterbahn und weitere Übernachtungsmöglichkeiten im Sinn:

Eine neue „Schlagzeilen“-Achterbahn soll die Liste der Neuheiten anführen und den Park in der Freizeit-Industrie wettbewerbsfähig halten. So soll eine Achterbahn mit Dschungel- oder Wasser-Thematisierung entstehen, die sich vor allem an Familien mit 5- bis 12-jährigen Kindern richtet. Dazu wurden bereits erste Artworks veröffentlicht:

Chessington World of Adventures Achterbahn Artwork

So könnte eine Dschungel-Achterbahn aussehen. (Bildquelle: Merlin Entertainments Group Ltd.)

Chessington World of Adventures Achterbahn Artwork

Auch eine Wasser-Thematik könnte die passende Umgebung für die neue Achterbahn sein. (Bildquelle: Merlin Entertainments Group Ltd.(

45 neue Safarihäuser sollen das Übernachtungsangebot des Parks noch attraktiver machen. Die sollen an die Thematisierung des Parks angepasst und liebevoll gestaltet werden, damit sie sich harmonisch ins Parkbild einfügen. Auch dazu wurden bereits erste Artworks veröffentlicht:

Chessington World of Adventures Achterbahn Ferienhaus

Authentische Safarihäuser sollen das Übernachtungsangebot erweitern. (Bildquelle: Merlin Entertainments Group Ltd.)

Die Pläne können auf der offiziellen Webseite des Parks im Detail begutachtet werden. Noch ist allerdings nichts in Stein gemeißelt: Der Park hat sich dazu bereit erklärt, auf Feedback und Vorschläge einzugehen, und wird auch weiterhin am „Masterplan“ für die kommenden Jahre arbeiten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar