Countdown: Die Freizeitpark-Saison 2015 in Deutschland steht in den Startlöchern

Anzeige
Parkerlebnis.de - Freizeitpark-Magazin
Anzeige

Kurz vor Ostern ist es soweit: Am Samstag, den 28. März 2015, öffnet ein Großteil der deutschen Freizeitparks seine Pforten für die Saison 2015 und beendet damit die Winterpause. Im Anschluss erhaltet ihr eine Übersicht über die wichtigsten Neuheiten, Gerüchte um neue Attraktionen und Möglichkeiten zum Kauf von günstigen Online-Tickets.

Am 27. März feiert der Movie Park Germany mit zahlreichen Neuerungen Saisonstart, einen Tag darauf folgen einige der größten deutschen Freizeitparks – etwa der Europa-Park, der Heide Park, das Phantasialand oder das LEGOLAND Deutschland. Anfang April 2015 ziehen weitere Vergnügungsparks nach. Am 1. April 2015 öffnen der Hansa-Park sowie der Filmpark Babelsberg ihre Pforten. In der gleichen Woche endet auch im Belantis, im Freizeit-Land Geiselwind, im Fort Fun Abenteuerland sowie im Wunderland Kalkar die Winterpause.

Die meisten Parks haben dann täglich bis Anfang November 2015 geöffnet. Die Saison endet vielerorts mit Halloween-Events; der Europa-Park gibt bereits jetzt Details zum Horror Nights Casting 2015 bekannt.

Freizeitpark-Neuheiten 2015: viel Neues in deutschen Freizeitparks

Top 5 der neuen Attraktionen – vom Hypercoaster bis zur Jetboot-Flucht. Wie in jedem Jahr nutzten viele Freizeitparks die Winterpause, um neue Attraktionen fertigzustellen.

Im Verlauf der Saison 2015 öffnet der Hypercoaster Der Schwur des KÄRNAN im Hansa-Park bei Lübeck. Die respekteinflößenden Daten der Achterbahn: Die maximale Schienenhöhe beträgt 73 Meter. Die Bahn erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 127 Kilometer pro Stunde. Damit ist sie Deutschlands zweitschnellste Achterbahn nach dem Silver Star im Europa-Park. Auf die Insassen wirkt eine Kraft von bis zu 5 g – also die fünffache Erdbeschleunigung. Nähere Informationen zum Bau können unter www.kärnan.de abgerufen werden, die Eröffnung wird im Laufe des Jahres und nicht zum Saisonstart stattfinden..

In diesem Jahr feiert der Europa-Park in Rust sein vierzigstes Jubiläum und hat dafür viele Neuheiten und Aktionen angekündigt. Nachtschwärmer sollten sich den 11. Juni 2015 merken. An diesem Tag feiert der Europa-Park Geburtstag und ist bis 24.00 Uhr geöffnet. Musical-Liebhaber dürfen sich ab Saisonstart im Europa-Park auf die Aufführung von „Spook Me!“ freuen und im 4D-Kino des Freizeitparks wird der neue Film „Das Zeitkarussell“ zu sehen sein. Desweiteren wurde eine Überraschung angekündigt, die als „kleine Weltsensation“ bepriesen wird. Vieles deutet auf ein besonderes 360-Grad-Kino hin.

Auskunftsfreudiger als der Europa-Park zeigt sich das LEGOLAND® Deutschland Resort in Günzburg. In der neuen LEGO® City Polizeistation im Parkbereich Imagination gehen Besucher auf Verbrecherjagd. Im Labyrinth müssen dazu Hindernisse wie Laserschranken überwunden werden.

Spritzig und rasant geht es ab der Saison 2015 im Serengeti-Park Hodenhagen zu. Hier verspricht eine Jetboot-Fahrt auf dem Black Mamba River eine abenteuerliche Tour, bei der eine Flucht durch das Okavango-Delta inszeniert wird. Offizieller Name der neuen Attraktion: Black Mamba Jet Boat. Wer den Park besonders günstig besuchen möchte, kann sich einen Gutschein für den Serengeti Park sichern.

Etwas beschaulicher geht es im Familypark Neusiedlersee in Österreich zu. Der Park erinnert in diesem Jahr an das Universalgenie Leonardo da Vinci und hat dazu mit Leonardos Flugmaschine ein neues, interaktives Flugfahrgeschäft bauen lassen. Zunächst werden die Insassen bis auf eine Höhe von 22 Metern gehoben. Jeder Fahrgast kann während des Sinkflugs seine Gondel in Form von Leonardos Flugapparaturen selber steuern. Wagemutige können sogar einen seitlichen Überschlag veranstalten.

Eintrittspreise steigen moderat

Mit der neuen Saison erheben die Freizeitparks auch neue Eintrittspreise. Doch die Steigerung fällt in diesem Jahr moderat aus. Sie liegt meist bei einem bis zwei Euro pro Ticket. Der Holiday Park und das Legoland Deutschland heben die Preise gar nicht an.

Wer beim Ticket-Kauf sparen möchte, kann sich in unserem Ticket-Shop umsehen, den wir gemeinsam mit, Deutschlands größter Online-Ticketing Anbieter für Freizeitaktivitäten und Ausflugszielen, betreiben. Dort bieten wir rabattierte Online-Tickets an.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *