Dinosaurier Park NRW kann nicht in Bergkamen eröffnen: neuer Standort gesucht

Anzeige
Dinosaurier Park NRW
Anzeige

Die Eröffnung des Dinosaurier Park NRW war für 2015 in Bergkamen geplant. Doch die Pläne können nicht eingehalten werden. Die Betreiber sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Standort.

Im nordrhein-westfälischen Bergkamen sollte 2015 der Dinosaurier Park NRW eröffnen, darüber berichteten wir im April letzten Jahres. Weniger als klassischer Freizeitpark, sondern eher als Freilichtmuseum sollte der Dinosaurier Park auf spannende Art Wissen über die Bewohner der Urzeit vermitteln. Doch wie die Betreiber mitteilen, darf die Fläche, auf welcher der Park geplant war, nicht erschlossen werden. Die Eröffnung in diesem Jahr findet nicht statt.

Dinosaurier Park NRW Konzeptgrafik 1

So sollte ein Teil des Dinosaurier-Themenparks aussehen. (Konzeptgrafik: Dinosaurier Park NRW)

Durch diese Umstände wurde der Zeitplan für den Dinosaurier Park NRW gehörig durcheinander gebracht. Die Idee für das Projekt ist jedoch nicht komplett aus der Welt geschaffen. Derzeit ist man mit einer Kommune weiter westlich im Ruhrgebiet im Gespräch über die Möglichkeit, das Vorhaben dort umzusetzen. „Wenn es dazu kommt wird es allerdings zwei bis drei Jahre dauern, bis dort ein Park eröffnet“, so Peter Montero Küpper, Geschäftsführer der Dinosaurier-Park NRW GmbH im Gespräch mit Parkerlebnis.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden rund um den Dinosaurier Park in Nordrhein-Westfalen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

Ein cooler Standort wäre Beckum:) In die Landschaft mit den Steinbrüchen würde sich eine Dino-Landschaft herrlich integrieren. Außerdem ist die Lage mit dem direkten Anschluss an die A2 perfekt.
Viele Grüße aus Beckum

Antworten

Hallo Beil, leider nicht. Aktuell wird immer noch nach einem neuen möglichen Standort gesucht.

Antworten