„Mickey and Minnie’s Runaway Railway“ für Disney’s Hollywood Studios angekündigt

Anzeige
Disney's Hollywood Studios Mickey and Minnie's Runaway Railway
Bildquelle: Disney Parks and Resorts

Die beliebte Zeichentrickfigur Mickey Mouse bekommt zusammen mit Freundin Minnie eine neue Attraktion in Disney’s Hollywood Studios. Für ein intensives Cartoon-Erlebnis kündigt Disney neue Technik an.

Anzeige

Mit „Mickey and Minnie’s Runaway Railway“ zieht die weltweit erste Mickey Mouse-Attraktion zum Durchfahren in das Walt Disney World Resort ein. Die Neuheit wird das bestehende Fahrgeschäft „The Great Movie Ride“ in Disney’s Hollywood Studios ersetzen. Dies kündigte Disney an der diesjährigen Ausstellung D23 Expo an.

Die neue Attraktion führt die Fahrgäste entlang verschiedener Szenen, in denen Mickey Mouse und seine Freunde in einer neuen Geschichte zum Leben erweckt werden. Bei der Reise durch die verrückte Mickey Mouse-Welt kann Unvorhersehbares eintreten.

Neben spannenden und erschreckenden Wendungen machen spezielle Lichteffekte die Fahrt mit „Mickey and Minnie’s Runaway Railway“ zu einem abenteuerlichen Erlebnis. Die technische Umsetzung erfolgt in 2,5 Dimensionen – dabei verwandelt sich die flache Cartoon-Welt in eine mehrdimensionale Darstellung, für die keine speziellen Brillen benötigt werden sollen. Disney kündigt ebenfalls einen neuen Titelsong für die Attraktion an.

Disney's Hollywood Studios Mickey and Minnie's Runaway Railway Artwork

Das erste Artwork gibt bereits einen Eindruck des Stils. (Foto: Disney Parks and Resorts)

Die Vorbereitungen für das neue Fahrgeschäft beginnen bereits Mitte August 2017. „The Great Movie Ride“ wird deshalb am 13. August 2017 seine letzten Runden durch die besten Momente der Filmgeschichte drehen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Oh je, die Zerlegen die Studios jetzt komplett. Dann ist ja fast alles zu. Der Great Movie Ride verschwindet auch. Dann wird auch noch der Speed Way im Magic Kingdom fuer den Tron abgerissen.
    Ich habe WDW immer als den klassischen unter den Disney Parks erlebt. Erneuerung ist ja schoen, aber in den kommenden Jahren scheinen die den Park mit Macht auf Shanghai Level hochziehen zu wollen. Alle meine Kindheitserinnerungen verschwinden.