Efteling – Werbebuchung bei „The Voice Kids“ trägt Früchte

Anzeige
Freizeitpark Efteling
Anzeige

Mit dem Ziel, auch bei potentiellen Besuchern aus Deutschland bekannt zu werden, buchte der größte niederländische Freizeitpark Efteling im April ein umfangreiches Werbepaket bei Seven-One Media. Im Rahmen der Sat 1-Musikshow „The Voice Kids“ machten zahlreiche Sonderwerbeformen auf den Freizeitpark aufmerksam – mit Erfolg.

Im Verlauf der Sendung soll die Bekanntheit von Efteling laut einer Begleitforschung von Forsa und Seven-One um satte 27 Prozent gestiegen sein. Die Daten wurden anhand von knapp über 1000 Telefon-Interviews mit Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren erhoben, auf Online-Plattformen von Sat 1 wurden weitere 2225 Nutzer befragt.

Die Bekanntheit von Efteling soll von 15 Prozent in der Nullmessung im Februar auf 19 Prozent im Mai gestiegen sein; bei der Zielgruppe der Kinder (3 bis 13 Jahre) soll die Bekanntheit der Marke „Efteling“ sogar um ein Drittel gestiegen sein – von 15 auf 20 Prozent.

Beinahe verdoppelt hat sich die Werbeerinnerung. Sie stieg von 17 auf 33 Prozent. Dabei erinnerten sich 67 Prozent der Befragten an die Fernsehwerbung; die Nullmessung hatte 33 Prozent betragen. Doch auch auf die Werbeerinnerung anderer Medien schwappte die Kampagne über. Plakatwerbung wirkte am besten; im Gegensatz zur Nullmessung betrug die Werbeerinnerung daran 32 Prozent. Auch die Sponsorenerinnerung kann sich mit 17 Prozent sehen lassen.

Agenturseitig betreute die shapefruit AG aus Bad Neuenahr die crossmediale Kampagne. Fokusiert wurden dabei aus Nordrhein-Westfalen Tagesbesucher, bundesweit Übernachtungsgäste für das Efteling Hotel und den Efteling Ferienpark Bosrijk.

Quelle: Horizont / Seven-One Media

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 35,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *