Eifelpark Gondorf kündigt Mitmach-Zirkus für Saison 2016 an

Anzeige
Circus Lollipop
Bildquelle: Eifelpark Gondorf

Der Eifelpark Gondorf spricht über erste Pläne für die Saison 2016. In den Sommermonaten soll in Zusammenarbeit mit dem „Circus Lollipop“ ein Mitmach-Zirkus für Kinder ab sechs Jahren präsentiert werden.

Anzeige

2016 können Kinder ab einem Alter von sechs Jahren im Eifelpark Gondorf Zirkusluft schnuppern. In der Zeit vom 6. Juni bis 3. Juli 2016 findet täglich ein Mitmach-Zirkus statt. In einzelnen Gruppen lernen jeden Tag bis zu 90 Kinder in einem echten Zirkuszelt Akrobatik verschiedenster Couleur.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Artistenfamilie Brumbach mit ihrem erfahrenen Team des Circus Lollipop für die Zusammenarbeit mit dem Eifelpark gewinnen konnten“, so Nadine Löwenthal vom Eifelpark. Sie erklärt, wie sich Besucher den Mitmach-Zirkus vorstellen können: „In einzelnen Gruppen lernen täglich bis zu 90 Kinder in einem echten Zirkuszelt Akrobatik verschiedenster Couleur. Die Kinder erfahren, welch ungeahntes Potenzial in ihnen schlummert und was sie in der Gemeinschaft Tolles auf die Beine stellen können. Dies beweisen die Jungartisten in ihrer Galavorstellung, die Höhepunkt und Abschluss des jeweiligen Projekttages im Circus Lollipop ist.“

Zur Teilnahme an einem Tag im Circus Lollipop ist eine Voranmeldung erforderlich. Der Preis pro Kind beträgt 18,50 Euro, das Training beginnt jeweils um 10 Uhr. Ein Besuch der anschließenden Galavorstellung um 17 Uhr ist für Angehörige der Kinder frei.

„Wir freuen uns auf leuchtende Kinderaugen und stolze Eltern, Großeltern, Geschwister, Lehrer und Erzieher!“, so Nadine Löwenthal.

Für den genauen Ablauf für den Mitmach-Zirkus im Eifelpark Gondorf wurde unter eifelpark.com/circus2016 eine Informationsseite eingerichtet. Dort findet sich auch ein Anmeldeformular. Der Eifelpark empfiehlt aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl die baldige Anmeldung.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *