Eifelpark Gondorf veranstaltet Teddybären-Treffen zugunsten von Kinderkrebs-Stiftung

Anzeige
Eifelpark Gondorf Logo
Anzeige

Im Eifelpark Gondorf wird vom 21. September bis 17. Oktober 2014 ein „Teddybären-Treffen“ für einen guten Zweck veranstaltet. Alle Kinder (90-150 cm Körpergröße), die in diesem Zeitraum mit ihrem Teddybären den Freizeitpark in der Eifel besuchen, erhalten ein Päckchen Tierfutter gratis. Von jeder Kinder-Eintrittskarte spendet der Eifelpark der „Hilfsgruppe Eifel“ einen Euro für krebskranke Kinder.

Natur erleben, einen unbeschwerten Tag mit der Familie verbringen, dabei spielerisch etwas über Tiere und Pflanzen erfahren, jede Menge Spaß in den Fahrgeschäften haben – und dabei noch etwas Gutes für die Kinderkrebsstiftung tun – das ist beim Teddybären-Treffen im Eifelpark Gondorf möglich.

Mit jeder gekauften Kinder-Tageskarte im Zeitraum vom 21. September und dem 17. Oktober 2014 wird auch die „Hilfsgruppe Eifel“ unterstützt – helfen kann kaum einfacher und aufregender sein.

Der Eifelpark Gondorf wurde in diesem Jahr von einem neuen Eigentümer wieder eröffnet und verzeichnet bereits jetzt einen deutlichen Besucherzuwachs. Zur großen Wiedereröffnung des Eifelpark wurden zahlreiche neue Attraktionen in Betrieb genommen. Was alles neu im Eifelpark ist, haben wir euch hier zusammengefasst.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *