Eifelpark Gondorf – Wiedereröffnung des Freizeitparks in der Saison 2013?

Anzeige
Eifelpark Gondorf
Anzeige

In der Region Bitburg galt der Eifelpark seit fast einem halben Jahrhundert als beliebtes Ausflugsziel für Familien. In dieser Saison würde der Freizeitpark in Gondorf sein 50. Jubiläum feiern – wäre da nicht der Insolvenzantrag. Doch es gibt Hoffnung, dass der Eifelpark 2013 wieder geöffnet wird.

Zum Jahreswechsel stellte Bernd Capellen, ehemaliger Betreiber des Eifelpark, einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht. Nun führt ein Insolvenzexperte Gespräche mit möglichen Kaufinteressenten für den Freizeitpark – und mit der Gemeinde Gondorf. Denn mit dieser muss über einen neuen Pachtvertrag verhandelt werden.

Die letzten 20 Jahre lang wurden jährlich 20.000 Euro an die Gemeinde gezahlt, da 21,5 Hektar der Parkfläche der Gemeinde gehören. Desweiteren ist die Gemeinde Gondorf im Besitz einer 2,2 Hektar großen Fläche vor dem Eingangsbereich, die sowohl die 300 Besucherparkplätze des Eifelparks als auch eine Toilettenanlage einschließt. Ab diesem Jahr sollte ein weiterer Pachtvertrag über insgesamt 400.000 Euro gelten – und genau der sorgt abermals für Unstimmigkeiten.

Doch laut dem Magazin Volksfreund sprach der Gondorfer Gemeinderat in den letzten Wochen nichtöffentlich über einen Entwurf eines neuen Pachtvertrags, der laut dem Ortsbürgermeister Otmar Kaufmann einen „Kompromiss“ darstelle; nur noch „Formalien“ seien zu klären. Auch Ex-Parkcheff Bernd Capellen findet den Entwurf „fair“.

„Mit solch einem Vertrag, zu meiner Zeit, wäre keine Insolvenz notwendig gewesen,“ so Capellen.

Wie genau die Zukunft des Eifelpark nun aber aussieht, steht noch in den Sternen. Offenbar gibt es zwei bis drei Interessenten, die den Eifelpark weiterführen möchten. Der Insolvenzexperte ist optimistisch, dass der Park in diesem Jahr weitergeführt wird.

Zumindest in der Übergangszeit wird wohl auch der ehemalige Betreiber, Bernd Capellen, einen Teil der Geschäfte verantworten – er kennt den Eifelpark schließlich besser, als jeder andere.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *