„Star Wars Episode II“ aus LEGO jetzt als neue Ausstellung 2016 im Oberhausener LEGOLAND Discovery Centre eröffnet

Anzeige
Eröffnung der LEGO Star Wars-Ausstellung 2016 im Discovery Centre Oberhausen
Bildquelle: Solveig Weber, Parkerlebnis.de

Im LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen ist ab sofort ein neuer „Star Wars“-Ausstellungsbereich geöffnet. Besucher erwarten neben vieler nachgebauten Szenen aus den Filmen auch der Bau einer gewaltigen Yoda-Figur aus LEGO-Steinen, Kinderschminken und mehr.

Anzeige

Die Invasion der Klonkrieger im LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen: Am 15. März haben neue intergalaktische Abenteuer begonnen. Im neuen Ausstellungsbereich gibt es jetzt Szenen aus „Star Wars Episode II – Angriff der Klonkrieger“ zu sehen. In insgesamt vier Szenen können die Besucher die Schlacht von Geonosis miterleben und dabei selber aktiv werden. LEGO Fans können mitfiebern wenn Anakin, Padme und Obi-Wan in der Arena der Gerechtigkeit ihren Kampf gegen ihr Schicksal kämpfen.

Doch nicht nur der neue Ausstellungsbereich wird Gross und Klein begeistern, sondern auch die LEGO Star Wars Event-Tage, die noch bis zum 15. April andauern. In der Fabrik erhalten alle kleinen Besucher ihren „Stein der Macht“, um sich dann ins große Abenteuer zu stürzen. So wird gemeinsam mit allen Besuchern eine überlebensgroße Yoda-Figur aus 50.000 LEGO-Steinen gebaut.

Star Wars Episode 2 Szene im LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen 2016

Gewaltige Szenen aus „Star Wars: Episode 2“ sind aus LEGO nachgebaut. (Foto: Solveig Weber, Parkerlebnis.de)

Im Jedi-Trainingscamp können junge Padawane beweisen, ob die Macht mit ihnen ist und beweisen, dass sie es wert sind, zu Kämpfern für die helle Seite der Macht ausgebildet zu werden. Mit ihrem Jedi-Zertifikat bewaffnet können sie sich dann beim Kinderschminken in ihre großen Helden verwandeln.

Ein besonderes Highlight erwartet alle Besucher am Wochenende des 19. und 20. März. Dann werden über 30 Darsteller der 501st German Garrison im Centre unterwegs sein und für Fotos zur Verfügung stehen. Die Mitglieder der German Garrison werden dabei Kostüme tragen, die denen der Schauspieler der Star Wars Filme entsprechen. Ebenso wird an diesem Wochenende der britische Schauspieler Barrie Holland für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen. Er hat in Star Wars Episode VI als Leutnant Renz mitgewirkt. Außerdem wird das Imperium der Steine seine beliebtesten und imposantesten Bauwerke aus der Star Wars-Reihe ausstellen. Die LEGO-Modelle gibt es nicht im Handel zu kaufen und sie entstehen in vielen, vielen Stunden Arbeit.

Star Wars Ausstellung 2016 im LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen

(Foto: LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *