Festyland (FR) – Rafting-Anlage „Kaskade“ eröffnet als Neuheit 2015

Anzeige
Festyland Logo
Anzeige

Der französische Freizeitpark Festyland eröffnet als Neuheit 2015 eine Rafting-Anlage. Bei „Kaskade“, so der Name der neuen Attraktion, stürzt ihr euch aus 15 Metern Höhe in die Fluten.

25 Jahre alt ist der überschaubare Familienpark Festyland nahe Caen im Norden Frankreichs bereits. Gut 20 Attraktionen locken jedes Jahr rund 200.000 Gäste an. Ab 2015 wird es ein weiteres Fahrgeschäft sein, auf das sich Festyland-Besucher freuen dürfen. Der Freizeitpark baut mit „Kaskade“ eine neue Rafting-Anlage.

Festyland Kaskade Artwork

2015 dürfen sich Festyland-Besucher auf die neue Wasserattraktion „Kaskade“ freuen. (Artwork: Festyland)

Hersteller der neuen Attraktion im Festyland ist Zamperla. Bei „Kaskade“ werdet ihr in einem Turm in Rundbooten mit bis zu 5 Personen 15 Meter in die Höhe befördert, um anschließend auf einer Wasserwelle die Bahn hinunter zu rutschen. Dabei bewegt sich das Runboot je nach Beladung bei jeder Fahrt unterschiedlich und dreht sich bei der Abfahrt im Kreis.

Das aktuelle Artwork zeigt bereits, wie „Kaskade“ thematisiert sein wird. Die Eröffnung der Neuheit im Festyland ist für Frühjahr 2015 vorgesehen.

via Themeparkfreaks.eu

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *