FORT FUN Abenteuercamp: Neuer Name für „Davy Crockett Camp“ des FORT FUN Abenteuerland

Anzeige
FORT FUN Abenteuercamp
Bildquelle: FORT FUN Abenteuerland

Die Übernachtungsmöglichkeiten des FORT FUN Abenteuerland haben einen neuen Namen. Aus dem „Davy Crockett Camp“ wurde das „FORT FUN Abenteuercamp“.

Anzeige

Das FORT FUN Abenteuerland bietet seit 1999 eigene Übernachtungsmöglichkeiten in Form von Blockhütten unweit des Freizeitparks an. Bisher waren diese als „Davy Crockett Camp“ bekannt; nun haben sie einen neuen Namen bekommen.

Ab sofort lädt das FORT FUN Abenteuerland zum Übernachten in das „FORT FUN Abenteuercamp“ ein. „Wir möchten […] auch namentlich die Nähe zum Freizeitpark deutlicher kennzeichnen, ähnlich wie es bereits bei der FORT FUN Winterwelt – unserem Skigebiet – geschehen ist“, erklärt der sauerländische Freizeitpark.

Wer sich für eine Übernachtung im neu benannten Abenteuercamp interessiert, kann sich ab sofort unter fortfun-abenteuercamp.de seinen Wunschtermin für die Saison 2016 sichern. Eine einzelne Übernachtung kostet 61,50 Euro für einen Erwachsenen, 46,50 Euro für Kinder (bis 12 Jahre). Im Preis inbegriffen ist ein Frühstück sowie der Eintritt in das FORT FUN Abenteuerland am An- und Abreisetag sowie an jedem Aufenthaltstag. Werden mehrere Nächt gebucht, verringert sich der Preis pro Nacht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *