Fort Fun Abenteuerland – Neue Attraktion Turbo Force im Juli und August 2014

Anzeige
Fort Fun Abenteuerland
Anzeige

Im Fort Fun Abenteuerland wird es in diesem Jahr eine weitere Neuheit geben. Wie der Freizeitpark ankündigt, wird das Fahrgeschäft Turbo Force im Juli und August 2014 aufgebaut sein. Überschläge 40 Meter über dem Boden dürfen erwartet – und das hoch oben auf 772 Meter Höhe im Sauerland.

Nachdem bereits mit dem FunnyFuxBau ein moderner 4Cross Laser-Parcours im Fort Fun Abenteuerland eröffnet wurde, präsentiert der Freizeitpark in Bestwig in den Sommermonaten eine weitere neue Attraktion: Turbo Force.

Das Fahrgeschäft ist eigentlich eher auf einer Kirmes anzutreffen, doch im Juli und August 2014 macht es im Fort Fun Abenteuerland halt. Der Freizeitpark verspricht damit Action in 772 m Höhe und mit bis zu 100 km/h. Die zwei freischwingenden Gondeln am Ende eines gewaltigen Propellers bieten jeweils Platz für vier Fahrgäste. Die Attraktion selbst ragt 40 Meter in die Höhe, wird jedoch hoch oben auf dem „Stüppelberg“ aufgebaut – herrliche Aussicht garantiert. Um auf den Berg zu gelangen, ist eine vorherige Fahrt mit dem Sessellift nötig.

Turbo Force von Zamperla

So sieht „Turbo Force“ aus. (Foto: Hersteller Zamperla, nicht in Fort Fun aufgenommen)

Um uns auf Turbo Force im Fort Fun Abenteuerland einzustimmen, wurde ein packender Trailer veröffentlicht. Dieser lässt bereits gut erkennen, welchen Ausblick – und welche Action – die neue Attraktion im Sommer bieten wird:

Turbo Force ist vom 5. Juli bis 31. August 2014 im Fort Fun Abenteuerland aufgebaut. Die Fahrt damit ist im Eintrittspreis für den Freizeitpark inbegriffen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

6 Kommentare

Hersteller „Zamperla“.. ja ja da darf man nicht zimperlich sein wenn man dieses gerät benutzen will! Daher auch der Name oder

Antworten

Schon mal Turbo Force genutzt? Das ist der Kick schlechthin. Die Schwerkraft wirst Du im wahrsten Sinn des Wortes vergessen. Dabei nicht in der Kabine festklammern sondern sich einfach locker schleutern lassen wie die Socke in der Waschmaschine. Und danach wird sich auch die Erde ganz anders drehen. Also einfach zu empfehlen und es ist auch noch im Preis vom Park mit drin.

Antworten

Action in fast 800 metern ist mir einfach ein wenig zuviel. Das Video allein ist schon die Wucht! Das ist ein Wahnsinn wenn man sich das ansieht!

Antworten

Hallo Leute

Da wir diese Jahr kein richtigen Urlaub machen können.
Wollte ich euch fragen ob Ihr noch Freikarten für Freizeitpark’s habt.
Würde mich und meine Familie sehr freuen.:-)

Danke
Bitte um Antwort

Antworten

Hallo Renata,
Freikarten verlosen wir immer Freitags – einfach mal teilnehmen und dein Glück versuchen! :)

Liebe Grüße
Thomas

Antworten