IMG Worlds of Legends entsteht: Zweiter IMG-Freizeitpark für Dubai angekündigt

Anzeige
IMG Worlds of Legends Dubai Artwork
Bildquelle: Ilyas & Mustafa Galadari Group

Die IMG Worlds of Adventure, der größte Indoor-Freizeitpark der Welt, bekommt einen Bruder: Direkt gegenüber entstehen die IMG Worlds of Adventure auf einer doppelt so großen Fläche. Ihre Eröffnung ist für 2019 vorgesehen.

Anzeige

Erst am 31. August diesen Jahres eröffneten in Dubai die IMG Worlds of Adventure, der größte Indoor-Freizeitpark der Welt. Nun gibt der Betreiber und Besitzer, die Ilyas & Mustafa Galadari Group (IMG), Pläne für einen zweiten Freizeitpark bekannt: Die IMG Worlds of Legends sollen direkt gegenüber gebaut werden.

Mit einer geplanten Fläche von 185.000 Quadratmeter soll er zwei mal so groß werden wie der bestehende Freizeitpark. Die IMG Worlds of Legends sollen mit insgesamt neun Themenbereichen aufwarten. Für die Gestaltung und die Attraktionen greifen die Betreiber auf starke Lizenzen zurück. Zu den Lizenzgebern zählen Ubisoft, Mattel, Nickelodeon, Saban Brands, Pokémon, Cartoon Network, Toei Animation und TV TOKYO.

Welche Art von Fahrgeschäften Besucher in den IMG Worlds of Legends erwarten werden, wurde noch nicht konkret bekanntgegeben. Eine Pressemitteilung nennt bisher vage „interaktive Fahrten, Achterbahnen, Live-unterhaltung und Wasserattraktionen.“

IMG Worlds of Legends Dubai - Themenbereiche Aufteilung

Eine Konzeptgrafik zeigt bereits, wie sich die Lizenzen in Themenbereiche aufteilen werden. (Foto: Ilyas & Mustafa Galadari Group)

Welche Charaktere der Lizenzgeber Einzug in die IMG Worlds of Legends halten werden wurde ebenfalls bereits bekanntgegeben:

  • Nickelodeon: Teenage Mutant Ninja Turtles, Dora the Explorer, SpongeBob Schwammkopf
  • Ubisoft: Assassin’s Creed, Raving Rabbids, Just Dance
  • Saban Brands: Power Rangers
  • Pokémon
  • Mattell: Barbie, Hot Wheels, Bob der Baumeister, Thomas und seine Freunde, Mega Bloks
  • Toei Animation: Dragon Ball Z und One Piece
  • TV TOKYO: Naruto
  • Cartoon Network: Bären wie wir (plus weitere, bisher nicht enthüllte)

IMG Worlds of Legends soll an 365 Tagen im Jahr geöffnet werden. Die Halle wird klimatisiert und wird über ein ausfahrbares Dach verfügen. Der bestehende IMG Worlds of Adventure-Freizeitpark soll über Fußwege und eine Brücke erreicht werden können. Es sind Kombi-Tickets für den Besuch beider Freizeitparks vorgesehen.

Die Arbeiten an der IMG Worlds of Legends sollen 2017 beginnen, die Eröffnung soll 2019 stattfinden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *