Indoor-Freizeitpark „Flamingo Land“ in England geplant

Anzeige
Flamingo Land Logo
Bildquelle: Flamingo Land

Ein neuer „Flamingo Land“ Freizeitpark befindet sich an der Küste von North Yorkshire in Planung. Dabei soll es sich um einen Indoor-Park handeln.

Anzeige

„Flamingo Land“ ist ein Zoo und Freizeitpark im englischen Ort Kirby Misperton in der Grafschaft North Yorkshire, der mit seinen rund 60 Attraktionen und 120 Tierarten vor allem für Familien ein beliebtes Ausflugsziel darstellt. Fast 60 Jahre nach seiner Gründung soll nun an der Küste der Grafschaft ein weiterer „Flamingo Land“-Park eröffnen – im Gegensatz zum Original aber als Indoor-Attraktion. Pläne dafür sind bereits seit 2014 im Umlauf und sollen demnächst konkretisiert werden.

Flamingo Lands Konzeptzeichnung

So könnte der Indoor-Park von außen betrachtet aussehen. (Quelle: Scarborough Borough Council)

Der Freizeitpark soll auf dem Gelände des ehemaligen Kinos „Futurist Theatre“ in der Nähe des Städtchens Scarborough entstehen, unweit des neuen „Alpamare“-Wasserparks des Ortes. Neben einer Achterbahn und dem Thrill-Ride „Space Shot Tower“, der seine Fahrgäste 55 Meter in die Höhe katapultieren wird, sollen sich zahlreiche weitere action- und familienorientierte Attraktionen und Fahrgeschäfte im Park befinden. Der Park könnte auch einen botanischen Garten und einen 55 Meter hohen Leuchtturm sowie eine Attraktion im Höhlen-Thema beinhalten. Auch eine Wasserrutsche und ein Indoor-See unter den Dächern des Parks sind geplant.

Flamingo Lands Konzeptzeichnung

In den Konzeptzeichnungen kommt die Glasfassade zum Vorschein. (Quelle: Scarborough Borough Council)

Das Indoor-„Flamingo Land“ würde drei Themenbereiche besitzen, die an die Themen „Unterirdisch“, „Luft“ und „Küste“ angelehnt sind.

Flamingo Lands Konzeptzeichnung

„Flamingo Land“ von oben. (Quelle: Scarborough Borough Council)

Einem Sprecher des Stadtrats von Scarborough zufolge sollen am 6. September Details zu den Parkplänen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Eine Woche später werden die Ratsmitglieder das Projekt dann diskutieren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *