Europa-Park Horror Nights 2015 – Marc Terenzi mischt wieder mit

Anzeige
Europa-Park Horror Nights Darsteller
Bildquelle: Europa-Park

Marc Terenzi wirkt bei den Horror Nights 2015 im Europa-Park wieder mit. Nach zweijähriger Pause arbeitet er mit dem Freizeitpark zusammen, um eine „brandneue, furchteinflößende Erfahrung“ zu bieten.

Anzeige

Der amerikanischer Popsänger Marc Terenzi und Europa-Park-Geschäftsführer Michael Mack haben 2007 die „Terenzi Horror Nights“ – das Halloween-Event im Europa-Park – ins Leben gerufen. Die Partnerschaft hielt fünf Jahre. Seit 2013 fanden die Horror Nights ohne Terenzi statt. 2015 soll der Musiker nun wieder mitwirken.

Auf ihrem gemeinsamen Blog gaben Marc Terenzi und seine Freundin – das Playmate Myriel Brechtel – bekannt, dass Terenzi and Michael Mack 2015 wieder für die Horror Nights im Europa-Park zusammenarbeiten. Sie versprechen eine „brandneue, furchteinflößende Erfahrung für Horror-Fans“. Was genau uns erwartet, darüber schweigt man noch.

Marc Terenzi Horror Nights 2015 Enthüllung

Horror-Ankündigung zwischen Baby-Glück auf dem Blog von Marc & Myriel. (Foto: Screenshot morethanjustacouple.com)

In Kürze sollen weitere Informationen bekanntgegeben werden. 2015 finden die Europa-Park Horror Nights bereits zum neunten Mal statt. Kürzlich wurde das Halloween-Event als “Best Overseas Scare Event” ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *