potts park baut „Hobelflug“: Interaktive Fahr-Attraktion eröffnet noch 2017

Anzeige
potts park Hobelflug Neuheit 2017 Artwork
Bildquelle: potts park

In potts park laufen die Arbeiten an der zweiten Neuheit für 2017. Mit dem „Hobelflug“ wird eine Fahr-Attraktion eröffnen, bei der Fahrgäste ins Geschehen eingreifen und ihre Gondel individuell neigen können.

Anzeige

Zum Start der Saison 2017 eröffnete potts park in Minden bereits seinen neuen „Kiddy-Racer“ – eine Mini-Achterbahn, die nur für Kinder gedacht ist. Der nordrhein-westfälische Freizeitpark stellte aber noch eine weitere Neuheit für 2017 in Aussicht. Nun wurde bekannt, um was es sich dabei handelt.

Im Laufe der Saison wird mit dem „Hobelflug“ eine interaktive Fahr-Attraktion eröffnen. Fahrgäste nehmen in den Zweier-Gondeln Platz, die einem steinzeitlichen Automobil nachempfunden sind. Durch Betätigung des Gashebels kann die Neigung der Gondel während der Fahrt individuell selbst bestimmt werden – auf bis zu 80 Grad und rund drei Meter über den Boden.

potts park - neue Attraktion 2017 - Baustelle

Der Platz für die neue Attraktion in potts park wurde bereits vorbereitet. (Foto: Eric Christopher Straube)

Mit dem „Heißen Ofen“ im Erlebnispark Tripsdrill eröffnete im letzten Jahr eine baugleiche Anlage – die erste Attraktion vom Typ „Mini Apollo“ des italienischen Herstellers Technical Park in Deutschland. Einen Eindruck der Fahrt verschafft das Video aus der Mitfahr-Perspektive:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *