Rasti-Land – im ehemaligen Varieté entsteht zweite interaktive Neuheit 2015

Anzeige
Rasti-Land Salzhemmendorf
Anzeige

Im Rasti-Land werden 2015 zwei interaktive Neuheiten eröffnet. Eine der beiden neuen Attraktionen wurde mit der Afrika-Fotosafari bereits enthüllt. Zur zweiten Neuheit gibt es nun immer mehr Hinweise.

Bereits Anfang des Jahres berichteten wir, dass das Rasti-Land in der bevorstehenden Saison zwei interaktive neue Attraktionen eröffnen wird. Eine davon wird die Afrika-Fotosafari, die aus der alten Oldtimer-Bahn des Freizeitparks entsteht. Dort werdet ihr mit einem Fotoapparat ausgestattet auf Motivsuche gehen können.

Hinweise auf zweite Neuheit 2015 im Rasti-Land

Was uns als zweite interaktive Attraktion 2015 im Rasti-Land erwartet, wurde bisher nicht bekanntgegeben. Die Fanseite Rasti-Fans veröffentlichte inzwischen jedoch einige Hinweise. So wird die Neuheit als wetter-unabhängige Attraktion im Gebäude des ehemaligen Varieté entstehen, dessen Innenbereich hierfür komplett schwarz gestrichen worden ist. Außerdem soll es von einem Graffiti-Künstler mit Weltraummotiven gestaltet werden.

Ein aktuelles Foto von den Bauarbeiten zeigt nun, wie im Inneren des ehemaligen Varieté Holzkonstruktion geschaffen wurden. Bei der Fanseite heißt es, es seien „zwei parallele, gespiegelt-L-förmige Gänge“ – weitere Informationen hierzu wurden allerdings nicht veröffentlicht.

Varieté im Rasti-Land 2015 - Baustellenbild

Noch ist unklar, was es mit den Gängen im alten Varieté des Rasti-Land auf sich hat. (Foto: Rasti-Fans)

Die Saison 2015 im Rasti-Land beginnt am Mittwoch, den 25. März.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Rasti-Land

Foto: Rasti-Land

Der in Niedersachsen gelegene Freizeitpark Rasti-Land vereint 40 Attraktionen für die ganze Familie auf einer Fläche von 16 Hektar. Spaß und Unterhaltung ist insbesondere durch die vielen interaktiven Attraktionen garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *