Santa’s Village Azoosment Park kündigt „Super Cyclone“-Achterbahn als Neuheit 2017 an

Santa's Village Azoosment Park Super Cyclone Teaser
Bildquelle: Santa's Village Azoosment Park

Santa’s Village Azoosment Park erweitert sein Attraktions-Angebot 2017 um eine familienfreundliche neue Achterbahn. „Super Cyclone“ wird die zweite Achterbahn des Parks.

Santa’s Village Azoosment Park hat seinen Ursprung als Themenpark rund um den Weihnachtsmann – und das inmitten der USA im Bundesstaat Illinois. 2017 wird der Freizeitpark, der erst 2011 nach einer mehrjährigen Schließung wieder samt Tierbereich eröffnete, eine neue Achterbahn eröffnen. „Super Cyclone“ richtet sich dabei wie ein Großteil der anderen Fahrgeschäft an Familien.

Zwar wird es die neue Achterbahn nicht ganz mit der Geschwindigkeit aufnehmen können, mit welcher der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten durch die Lüfte fliegt, doch die Züge erreichen immerhin knapp 50 km/h auf der 350 Meter langen Strecke, die an ihrem höchsten Punkt zehn Meter über dem Erdboden entlangführt.

„Super Cyclone“ Santa’s Village Azoosment Park wird eine Achterbahn vom gleichnamigen Modell des italienischen Herstellers Interpark und wird neu für den amerikanischen Freizeitpark produziert. Die Schienen werden dabei in oranger Farbe gestaltet, die Stützen werden grau. Das Layout verspricht rasante Abfahrten und enge Kurven. Es wird die zweite Achterbahn in dem Park.

Santa’s Village Azoosment Park plant, seine neue Achterbahn zum Start der nächsten Saison am 13. Mai 2017 eröffnen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *